Welches Hunde Shampoo oder geht es auch ohne?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

es geht ohne. Sollte es sogar. Hunde können sich wunderbar selbst reinigen. Sollte dein Hund mal dreckig sein, dann reicht es ihn abzuduschen. Sollte er mal müffeln, weil er sich in Kot o.Ä gewält hat, dann reibe ihn mit Tomatenmark ein und wasche es aus - wirkt echt Wunder. :) 

MFG

Donnerwetter..und das hilft wirklich? Ich liebe ja Hausmittel. ;-)

Wenn sie sich nach dem Duschen (selten und ohne Shampoo, aber mit Theater) hinlegen, trocknen lassen und aufstehen, liegt der ganze restliche Staub auf dem Liegeplatz. War jedenfalls bei unseren so.

3

ich dusche meinen hund ab und zu mit warmem wasser und sonst nix. wenn er sich in was stinkiges reingelegt hat, dann habe ich diese stelle mit apfelessig-hundeshampoogemisch eingeseift. ein grosser schussapfelessig, ein kleiner schuss shamphoo und auffüllen mit lauwarmem wasser.

Wenn er nur schmutzig ist reicht auch ein Natur Shampoo was auf pflanzlicher basis ist, und wen dein Hund mal Flöhe etc. hat halt extra ein Ungeziefershampoo da gibt es auch pflanzliche produkte aber die wirkung ist gleich null

Was möchtest Du wissen?