Welches Holz sollte man für einen Sabwofer verwenden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Subwoofer. Ich glaube man könnte grob sagen, je schwerer, also dichter das Holz desto besser. Dann kommt dazu die Kostenfrage.

Ich würde mir mal nen Tip bei einem Boxenbau-Unternehmen holen. Oder in nem Hi-Fi-Forum

Ich habe mir mal Boxengehäuse gebaut. Damals hab ich als Fahrzeugbauer gearbeitet und diese MFD-Platten genommen die in zb. MöbelwagenLKW als Bodenplatten verbaut werden. 2,6 cm Stärke und 26 Schichten. Jetzt nach 15 Jahren sind die Lautsprecher zwar hin aber die Gehäuse sind immer noch top. Da hat sich nichts verzogen und auch die Stösse sind alle noch dicht. Stehen im Keller, brauchten höchstens eine neue Oberflächenbehandlung. Nach sowas könntest du mal Ausschau halten. Ich glaube daß du die auch relativ günstiger dort bekommst als im Lautsprecher-Fachhandel.

0
@Lustgurke

Ach, vergessen. Diese Platten sind feuchtigkeitsdicht Hergestellt. Da dringt also nichts ein.

0
@HubertusKW

öh.. Mitteldichte Holzfaserplatte sag ich mal. Denn nach so viel Jahren weiß ich die Bezeichnung gar nicht mehr so genau. Wenn ich mir jetzt noch mal solche Platten kaufen würde, wurde ich Bodenplatten sagen...

0
@Lustgurke

...aber das intereesiert mich jetzt selber so, daß ich morgen mal meinen alten arbeitsgeber anruf...

0

Das hängt auch von der Leistung des Lautsprechers ab. Für einen 15 Zöller muss das Kabinett schon eine ordentliche Größe haben (der Hersteller empfiehlt ein ungefähres Volumen). Dafür musst Du mindestens 19mm oder mehr starkes fein verleimtes Sperrholz(Multiplex), keine Tischlerplatte nehmen. Davon bekommt man verschiedene Deckfurniere.

Am besten, Du machst dir eine genaue Konstruktionszeichnung und gehst damit zum Händler, der Dir die Bretter mit seinen Maschinen so genau zuschneidet, dass nach dem Zusammenbau keine Luft austreten kann.

und wie ist es bei einem Bandpassgehäuse?

0

Multiplex oder Maltiplex verzieht sich nicht durch Trocknen oder Temperaturänderung

Du hast das Wort dreimal unterschiedlich geschrieben, einmal davon richtig.

Frage für 10 Punkte : welches der drei ist nun das Richtige?

0

oh, danke, und wie tut nun die richtige Schreibwaise lauten ?

1

geh mal Zum Holzhändler,der kann dir sicher einige gute Hinweise geben,in sachen verarbeitung.

Nein. Denn Holtzhändler kennen sich mit Holtz aus aber nicht mit Lautsprechern.

0

Was möchtest Du wissen?