Welches Holz ist am besten zum Regalbauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fichtenholz ist billig und hält auch gut

wie viel kostet da der quadratmeter?

0

Hallo,wenn du was stabiles suchst dann besorg dir Tischlerplatten.Das ist Speerholz das in quer und längsrichtung verleimt ist.Das hält jede Menge aus,ist aber leider nicht so günstig.Aber wie der Kollege hier schon schrieb,gut und billig paßt nicht so zusammen.Und schon gar nicht bei Holz.Hier mal nen Link über die Preise.Ist ne PDF-Datei.

http://www.beka-gruppe.de/downloads/preise/S%2038%20Tischlerplatten.pdf

Das kommt darauf an.

Vollholz ist dir selbst als Kiefernholz vmtl. schon zu teuer, dann bleibt nur folierte Spanplatte. Falls es nicht nur schwere Bücher halten mmuß, sind 16mm Stärke völlig ausreichend bis 80 cm Breite.

Billy & Co. gibt es rel. günstig bei IKEA und ähnliches in Billigmöbelhäusern (poco) in vielen Farben und Rastergrößen :-O

Was verstehst du unter Aushalten, willst du damit kämpfen ???.Und deiner Frage nach geh ich davon aus dass du es selber bauen möchtest. Ein Regal selber bauen ist keine grosse Sache aber ob es dann auch was aushält steht auf einem anderen Blatt. Lass mal irgend welche Maße zu deinem auszuhaltenden Regal rüberwachsen dann sag ich dir was du nehmen kannst oder sollst. Ja billig ist besser aber nicht immer gut und Sinnvoll.

wenn du schon nach den preis fragst,nicht teuer sein soll, aber was aushalten soll, aber es soll das beste sein, was willst du da verlangen können, geht im baumarkt, da stehen die preise überall an was dir gefällt, denn deine beschreibung st sehr wage

Hier ist Kiefer, denke ich, ein ganz sinnvolles Material. Kiefer ist billig und gut zu verarbeiten. Zudem noch ein sehr leichtes Holz.

Was möchtest Du wissen?