Welches Holz für den spielhausboden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,also von Platten(OSB;MDF;....) würde ich dir abraten,erstens sind sie sehr teuer und zweitens halten sie nicht lange.

Nimm normalen Rauhspund,nord. Fichte,der ist einseitig gehobelt,hat Nut+Feder und ist in verschiedenen Stärken erhältlich.Der Preis dafür sollte z.B. bei 19 mm Stärke so um die 7-10 €/qm liegen und reicht für deine Zwecke vollkommen aus.

Lg kruemel

Dielenbretter, einseitig gehobelt

Was möchtest Du wissen?