Welches Holz eignet sich am besten zum Schnitzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst ruhig Weichholz, das leicht zu verarbeiten ist nehmen. Wenn Du das hinterher gut mit einem Bläueschutz bzw. Holzimpränierung einlässt und dann mit einer Lasierung überstreichst, ist es wie mit einem Holzzaun. Aber achte darauf, das die Lasur farblich ist. Um so dunkler, um so Lichtabweisender. Aber der neue Besitzer kann die Skultur ja neu streichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weiches Holz nimmst, kannst du es nach dem Bearbeiten lasieren. Sonst müßte doch jeder Zaun aus Eiche oder Nussbaum sein....dann man los..LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Schnitzen nimmt man am besten ein weiches Holz, das nicht Fasert und möglichst homogen ist. Früher war deshalb Birne sehr beliebt. Du kannst dich aber auch im Holzhandel oder Bastelladen beraten lassen oder im Netz recherchieren, woraus denn heutzutage so geschnitzt wird. Denn Birne ist recht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die <linde ist gut zum Schnitzen aber wenn du ein weiches Holz lieber möchtest kannst du z.B. Balsa nehmen. Auch die Espe ist gut und beständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Linde eignet sich gut zum Schnitzen, da sie sich gut verarbeiten läßt,wogegen natürlich die Eiche und Buche wesendlich haltbarer ist, aber eben Hartholz und schwer zu verarbeiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linden-Holz lässt sich am besten schnitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Problem bei Holz. Nimmst du relativ weiches, was gut zum Bearbeiten ist, hält es sich draußen meist nicht lang. Also wirst du eher härteres, schwerer zu bearbeitendes Holz nehmen müssen. Da würde ich Eiche vorschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzentatze
04.02.2008, 08:49

Auch Nussbaum ist gut.

0

schaut mal hier rein "www.ich-kann.es"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

apfel baum eignet sich gut zum schnitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?