Welches hochwertige Smartphone?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Sieglinde,

Vorweg, was hast du mit deinem Smartphone vor? Willst du es Gelegentlich in ein PC verwandeln? Dann wären deine Anforderungen sicher Berrechtigt. Ich meine, fürs Surfen, Schreiben und Chatten reichen auch noch Preiswertere bzw Günstigere Handys.

Fangen wir an bei dem One:

HTC hat mit Sony, relativ früh dieses Jahres, das One Präsentiert. Eine Zeit lang gehörte es zu den Top Smartphones. Mittlerweile, kann man das leider nicht mehr behaupten und das One ist nicht unbedingt Hadwaretechnisch zu empfehlen. Für das Geld.

Das S4, Ja Samsung ist eine echt Tolle Marke. Ich habe hier selbst eines Rumliegen nähmlich das sog. Samsung Galaxy S2. Die Größe find ich noch okay und passt auch noch überall rein. Das S4, ist mitterweile, das beste Handy bzw Smartphone auf dem Markt. Hadware als auch Softwaretechnisch. Wo allerdings, das S4 für deinen Gebrauch ein wenig zu groß sein sollte.

Ich würde dann auf das S2 zurückgreifen,: Zwar nur 1,2 Ghz Dualcore; 8MP Kamera etc.., ist allerdings Handlicher. Obwohl,: auch das S4 passt in jene Hosenrtasche, daran hart Samsung gedacht.

Das IPhone, wird oft als das beste, gezählt. Was man seit das S4 draußen ist nichtmehr behaupten kann. Es wird allerdings, mit mög. Weise den Lumnias und ein paar Sonys die Einzigen Highest End Produckte in der Form sein.

Allerdings, ist wie geschrieben, das S4 das beste Smartphone, was zur Zeit auf dem Markt existiert.

Du solltest dich entscheiden: Lieber ein Samsung oder (HTC) oder lieber ein schlechteres anderes. Du wolltest nach deiner Beschriebung ja kein IPhone. Ich finde, so unhandlich ist das S4 dann auch wieder nicht, das es daran an der Entscheidung scheiterm sollte.

Oder wie geschrieben, eine ältere Version. Das S2, mit dem ich seit einem Halben Jahr super klarkomme, hat auch das Android 4.1.1!

Sieglinde181 29.06.2013, 16:47

Ganz ganz dollen lieben Dank, das war eine supertolle Antwort!!!!! Vermujtlich muss ich mich erst an die "Größe" des Smartphones gewöhnen :). Und du hast vollkommen recht mit deiner Frage: Wofür nutze ich das Teil eigentlich. Ich nutze es ausschließlich zum Telefonieren, SMS-Schreiben, evtl. E-Mailen und um ins Internet zu gehen. Ich kenne mich ja gar nicht aus mit Smartphones, weiss noch gar nicht wirklich, was das alles kann, will mir aber bei meinem ersten Smartphone auch keinen Müll kaufen, sondern rundum zufrieden sein und da setze ich meine Ansprüche recht hoch an :). Aber danke für die Info bezüglich des S 2. Das schaue ich mir auch mal an.

0
FoGaFo 29.06.2013, 18:02
@Sieglinde181

Super, ds ich dir helfen konnte.

 Ich kenne mich ja gar nicht aus mit Smartphones, weiss noch gar nicht wirklich, was das alles kann, will mir aber bei meinem ersten Smartphone auch keinen Müll kaufen, sondern rundum zufrieden sein und da setze ich meine Ansprüche recht hoch an :

Das ist verstädnlich und auch sehr gut, das du dir darüber Gedanken machst. Nur sollte man sich immer Denken: Wieviel bin ich bereit dafür auszugeben & Was sind meine Ansprüche eigentlich.

Bei Handys und Technik ist es so, das man nicht zwingent soviel Geld ausgeben muss, um etwas vernünftiges zu bekommen. Ich habe bis jetzt immer sehr gute Erfahrung mit Samsung gemacht und empfehle es auch gerne weiter.

Wenn du eine Entscheidung getroffen hast, kannst du es gerne nochmal hier Posten (unter meiner Antowrt) Oder mir auch eine Pn bzw erst eine Freundschaftsanfrage senden. Ich stehe dir gerne, zur Beratung und zur Hilfe bereit :)

0

Du wiedersprichst Dich!!!

"Es kommen nur 2 Smartphones in Frage... " aber die willst Du garnicht, weil Sie zu groß sind.

Lasse Dich nicht so von technischen Details beeindrucken. z.B. LTE gibt es bis jetzt kaum zu empfangen. Muss Dein Gerät also garnicht haben. (bekommst Du in einem Jahr für die Hälfte)

Wichtig ist viel INTERNER SPEICHER (ab 4GB), das neueste Android (4.x) und ein schneller Prozessor (1,2 Ghrz Dual)

Ein sehr schönes Smartphone in "normaler Größe" ist das HTC ONE S oder X. (googeln)

Auch gut ist das nagelneue "Huawei Ascend Y300". Das hat einen sehr guten Test von CHIP bekommen. (Googeln) Hat einen Dual Core Prozessor, das neueste Android und genügend Speicher. Der einzige Nachteil, es könnte zu günstig sein, Du willst ja VIEL GELD AUSGEBEN.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

MfG

Sieglinde181 29.06.2013, 20:24

:) Ich danke dir!! Bin doch nur unsicher, weil ich mich nicht so auskenne und dankbar für eure ganzen Infos. Im Moment habe ich ein ganz normales kleines Handy und da ist so ein Galaxy S 4 schon sehr groß, reine Gewöhnungssache. Ich schaue mir die von dir genannten Smartphones auch mal an und nochmals herzlichen Dank für die ganzen Informationen.

0

Hmm...villeicht ein sony smartphone.Von denen kann ich diese Empfehlen: Sony xperia go Sony xperia s

Samsung würde ich diese hier empfehlen: Samsung galaxy ace oder ace2 Samsung galaxy S3 oder S2 Samsung galaxy s2+

Beim htc one glaube ich, dass bald das htc one mini rauskommt.bin mir aber nicht sicher

Sieglinde181 29.06.2013, 16:19

Danke dir schonmal, aber ich habe mir Smartphones ja mit dem Samsung S 4 und HTC One Smartphones ausgesucht, die wirklich ne Menge können und qualitativ sehr hochwertig sind. Die Minis haben das natürlich nicht. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, so ein riesiges Telefon in der Hand zu halten und das kann man nicht so einfach in die Seitentasche stecken, passt ja gar nicht rein :).

0

wie wäre es mit dem Lumia 925 ? das ist nur ein par mm größer als das Iphone 5 hat aber Top Leistung vor allem die Kamera ist Konkurrenzlos

FoGaFo 01.07.2013, 15:17

Falsch :) Wenn dus genau willst, hat das S4 die beste Handykamera!

0
Xyris 01.07.2013, 17:08
@FoGaFo

wen du noch genau er willst existiert bisher noch kein Smartphone dessen Kamera es mit der des Nokia 808 PV aufnehmen kann selbst die Elite Kompaktkamera Canon Powershot S 100 (ca 400€) ist nur minimal besser, und das ist eine bewiesene Tatsache die die Experten für Bildqualität von Kameras und Objektiven bei den DxO Labs nachgewiesen und bestätigt haben.

Außerdem:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=0mFkbEQlUOs#t=1162s

wen du diese Vergleichsweise schwache Leistung gut nennst dan sohltest du dir wohl eher nicht anmaßen darüber zu entscheiden was gut ist und was nicht, überlasse das besser Leuten die Wirklich Ahnung von so etwas haben. übrigens: Diese Fotos sind vom Tester selbst gemacht und nicht nachbearbeitet

0
FoGaFo 01.07.2013, 18:48
@Xyris

Das Nokia 808, ist ein reines Fotohandy und wurde deswegen hauptsächlich hergestellt.

Powershot S 100 (ca 400€) ist nur minimal besser,

Kameras mit Optischen Zoom sind immer besser, da sich die Bildquali bei Digitalen Zoom verschlechtert! Auch bei 41 MP, was ohnehin sehr viel Speicher verbraucht!

Das Video, zeigt sowohl, das das das S4 noch schärfere Aufnahmen bei Tageslicht macht.

0
Xyris 01.07.2013, 19:36
@FoGaFo

das bringt wahrscheinlich nichts aber ich versuche es mal Verständlich zu erklären:

Nokias PureView Technologie fasst die 41MP des 1/1,2 Zoll Sensors ( eine normale Digicam hat einen 1/2,3 Zoll Sensor) zu 8 MP zusammen da sind für 1 Pixel im Foto ca 5 Pixel auf den Sensor zuständig, und wen man jetzt zoomt werden die 5 zusammengefassten Pixel auseinander gezogen bis 1 Foto Pixel 1 Sensor Pixel entspricht dadurch ist es möglich ohne nennenswerten Qualitätsverlust zu Zoomen wie beim Optischen Zoom. Die Qualitätsverschlächterung entsteht nur dan wen die Sensoren der Kamera mit 1 Foto Pixel = 1 Sensorpixel arbeiten oder gar mit 4 Fotopixel = 1 Sensorpixel (die meisten Smartphones und aufgepumpten Billig Kameras) arbeiten da bleibt kein Spielraum für den Digitalen Zoom das weiß jeder.


Jede Kamera macht bei genug Licht gute Bilder dan machen auch 13 MP schärfere Fotos als 8MP aber richtig gute Kameras können auch bei wenig Licht gute Bilder machen. deswegen ist die Lichtstärke bei Objektiven und das Rausch verhalten bei Hohen Iso Werten bei Kameras ja auch so wichtig in der Beurteilung ob eine Kamera gut ist oder nicht.

0
FoGaFo 01.07.2013, 21:06
@Xyris

Das Kameras mit mehr Megapixels, bessere Fotos macht, stimmt ab 6-10 MP nicht mehr oder nur noch ganz wenig. Ab da bringt eine 13 MP garnichtsmehr (Ausgeschloßen für Poster, bzw was größer als das Übliche Bildformat ist).Ab da kommt dann auf die Sensoren und der Software an!

0

Was möchtest Du wissen?