Welches Heu für Hamster?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Milben kannst du dir mit allem Möglichen einfangen, allerdings musst du da schon wirklich großes Pech haben. Ich finde es allerdings nicht sinnvoll, Heu im Netz zu bestellen, wo man mittlerweile sogar in vielen Drogerien und natürlich in Zoohandlungen welches kaufen kann. Gerade bei Hamstern dient Heu lediglich zum Nestbau, um die Streu zu stabilisieren und vielleicht noch als Beschäftigung. Wirklich fressen wird ein Hamster das nicht und im Grunde brauchst du auch gar kein Heu im Gehege. Daher finde ich es in diesem Fall auch nicht wirklich wichtig, großen Wert auf die Qualität zu legen.

Ich würde Heu nehmen, also getrocknetes Gras. Das darf auch von der Nachbarwiese sein und muß nicht hunderte Kilometer durch Deutschland gekarrt sein!

Milben im Heu? Ist das ne neue Erfindung oder gibts die wirklich?

Du nimmst einfach getrocknetes Gras. Um Milben etc. abzutöten, kannst Du das getrocknete Gras Portionieren und es in den Mikrowellenofen legen und unter Aufsicht einschalten, damit es nicht zum Brand kommt.

Was möchtest Du wissen?