Welches Herr der Ringe Buch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Ausgabe:

Neue Ausgaben sind oft überarbeitet, also Fehler sind beseitigt worden, das gilt für beide Übersetzungen.

Krege oder Carroux ist Geschmackssache.
Carroux hat einen besseren Sprachstil für das entsprechende Ambiente,
Krege hat die auch im Original enthaltenen Unterschiede der Sprachen, besser umgesetzt.

Wenn dir Carroux besser gefällt, würde ich diese empfehlen:
https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/John-R-R-Tolkien-Der-Herr-der-Ringe/hnum/2129159

Oder du wartest bis Oktober und holst dir die neue:
https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/j-r-r-tolkien-der-herr-der-ringe/hnum/2826811

Von Krege gibt es auch eine überarbeitete Fassung, aber die gefällt mir persönlich noch weniger als die ursprüngliche. Man hat die von den Fans kritiesierten Wörter ersetzt. Zum Beispiel das viel umstrittene Chef, dass anstelle des bei Carroux verwendeten Herr genommen wurde. In der neuen Fassung hat man daraus nun Master gemacht, was ich persönlich noch unpassender finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte ich nochmal auf die Idee kommen, den Herrn der Ringe auf deutsch lesen zu wollen (aber wozu sollte das gut sein?), dann kämen für mich nur antiquarisch die grünen Paperbacks aus den 1980er Jahren in Frage, möglichst zerfluddert, wie schon damals zu Jugendzeiten die aus der Stadtbücherei. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?