Welches Heizungsventil passt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wird mit einfach austauschen nichts dafür sind die Anschlüße zu Alt Den selbst das Eckventiel war nicht mehr in den 80_90er zu Sehen bei dem Kunden.Außerdem sieht das nach Fummel arbeit für den Handwerker aus .Vieleicht muß sogar der anschluß geändert werden.

Das ähnelt einem Danfoss-Ventilunterteil. Nur die Einbaulage stört mich ein wenig. Kann es sein, daß da eine Fußbodentemperierung eingebaut ist? Dann ist das sicher kein normales Thermostatventil, sondern ein Rücklauftemperarurregler! Da nützen Dir keine Thermostatköpfe etwas, sondern da muß ein spezieller RTL Reglerkopf drauf. Um das genauer zu sehen, ist vielleicht ein Bild vom gesamten Anschluß des Heizkörpers hilfreich.

gehe mal mit denen 2 Fotos zu einem heizungsbau betrieb und zeig es denen

Danke für eure Antworten! Hier ein Bild des gesamten Aufbaus ;) Ich hoffe, man bekommt das irgendwie ohne einen teuren Umbau hin :/

Gesamter Aufbau - (Heizung, Heizkörper, fussbodenheizung)

Hier die entsprechenden Fotos ;-)

Front - (Heizung, Heizkörper, fussbodenheizung) Seite - (Heizung, Heizkörper, fussbodenheizung)

Was möchtest Du wissen?