welches haustier soll ich mir kaufen?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

ein anderes und zwar : 47%
Katze 41%
Hund 12%

19 Antworten

Setz dich erst einmal mit dem Thema auseinander.

Informiere dich über Platz ;Kosten Zeitaufwand und Bedürfnisse der Tiere

Was ist ,wenn ihr im Urlaub seid ,da gibt es so viele Kriterien,

die du und deine Familie abwägen müsst.

Also bitte erst darüber informieren dann anschaffen.

Du musst auch überlegen das ein Hund je nach Rasse ca, 10 - 15 Jahre

und eine Katze auch mal 20 Jahre alt werden kann.

Und dann könnte man ,wenn es zur Entscheidung gekommen ist,

das Tier sich aus einem Tierheim besorgen.

Sind bloß Anregungen,handeln tust du oder ihr.

pw

Katze

Hi,

Ich würde eine Katze nehmen. Denn mit Hunden musst du Gassi gehen ,Hundesteuern usw. Mit anderen Tieren ist das so eine Sache z.B : Meerschweinchen die meisten mögen es nicht so gestreichelt zu werden ,aber das gilt nicht für alle . Eine Katze hat die Vorteile sie muss nicht Gassi gehen ,sie kann länger alleine bleiben,du kannst viel schmusen usw.

Überlege es dir gut ,vielleicht hast du ja nicht so viel Zeit für ein bestimmtes Tier z.B :Hund

Man schafft sich eigentlich nicht deswegen ein Haustier an, weil man "ein Haustier kaufen will". Man kommt normalerweise zu einem Haustier, weil man sich in eine bestimmte Tierart schon verguckt hat oder das Herz an ein bestimmtes Tier verloren hat. So geschäftlich wie dieser Artikel klingt, so klingt er auch nach etwas haben wollen und vielleicht auch wieder abschaffen wollen, wenn er ganz sachlich nicht mehr benötigt wird. Mein Bauchgefühl sagt hierzu: "Hände weg." Denn eine Tierhaltung setzt immer auch eine Beziehung zu dem Tier und einen gewissen Zugang zu der Tierart, deren Anforderungen an die Haltung und eine Kenntnis der Verhaltensweisen voraus.

Katze

Das hängt davon ab, wie viel Zeit du für das Tier hast. Ein Hund muss täglich mehrfach gassi geführt werden und sollte am besten eine Hundeschule besuchen, oder zumindest trainiert werden. Bei einer Katze ist das anders, die kannst du wenn sie groß ist einfach zur Haustür rauslassen und nach ein paar mal weis sie auch schon genau wo sie wohnt und kommt in der Regel von selbst immer wieder nach Hause.

Ein Haustier kauft man sich nicht einfach so...da sollte man schon genau überlegen und recherchieren, was das einzelne Tier an Pflege, Fürsorge und Zeit benötigt. Hund und Katze sind zwei völlig unterschiedliche Tiere. Die Katze ist nahezu selbstständig, hat ihren eigenen Kopf und kommt in der Regel nur zu Dir, wenn sie das möchte. Ein Hund ist normalerweise ein treuer Geselle, ein Freund, der viel Aufmerksamkeit, Auslauf etc. benötigt. Auch ist es bei den jeweiligen Tieren eine finanzielle Angelegenheit, die man sich vorher überlegen muss. Hund und Katze sind mehr als 10 Jahre Dein Begleiter.

Frag Dich doch mal, was Du für Wünsche an ein Haustier hast. Was möchtest Du von ihm und was bist Du bereit für das Tier zu tun? Darüber solltest Du Dir im Klaren werden und nicht mal eben so fragen, was soll ich mir kaufen. Das wäre zu unbedacht und endet normalerweise ganz blöd.

Was möchtest Du wissen?