Welches Haustier passt nun gerade zu mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

das ist schwierig zu sagen, wenn du gar nix an Informationen dazu schreibst. Tiere sind Lebewesen, empfiehlt man nicht als wäre es Produktionsware. 

Wo gehen denn deine Interessen hin (Reptilien, Nagetiere, Säugetiere, Amphibien, Vögel etc)?

Wie viel Platz kannst du bieten? 

Wie alt bist du? Wie viel Zeit hast du? Wie siehts finanziell aus? 

Irgendwelche Allergien? 

Was erwartest du von einem Tier? 

Muss es ein Tier sein oder ist Gruppenhaltung möglich? 

Kannst du mit Futtertieren wie Kleinsäuger und/oder Insekten umgehen? 

Erst wenn du dir jede Frage gestellt hast und deine Antworten darauf mit uns teilst, können wir dir zu einem Tier raten. Du musst dich dann noch informieren, überlegen ob du es artgerecht halten kannst, alles herrichten (Gehege bauen, Ersparnis anlegen etc) und dann dürfen deine Haustiere einziehen. 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du schreibst wäre es besser wenn du dir keins mehr zu legst.

Ich meine, entweder soll es sterben wenn du keine Lust mehr drauf hast oder einfach weiter geschoben werden?
Entweder ich habe ein Tier und übernehme sein Leben lang die Verantwortung dafür oder ich lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wie sollen wir das wissen. Ein bisschen mehr infos wären toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nähere Informationen wären gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können wir nicht beantworten,weil wir dich nicht kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?