Welches Haustier 1.0?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest erst einmal gucken, ob ihr überhaupt den Platz für ein Tier habt. Nager oder Reptilien benötigen Käfige bzw. Terrarien mit genug Platz, und viele Nager zudem Auslauf. Einen Hund, und das kann man dir gleich sagen, ist schon mal nichts für euch. Und Schmutz macht jedes Tier.

Wohnt ihr in einer Wohnung? Wenn ja wäre eine Schildkröte oder irgendein Reptil gut, aber du brauchst auch ausreichend Platz. Das ist die ja sicherlich klar, oder? Wenn du in einem Haus wohnst, kannst du auch Hasen oder so nehmen, natürlich könnte man die auch in einer Wohnung halten, aber ich finde Hasen sollten außen gehalten werden. Außerdem Länder meistens auch Streu oder Heu außerhalb des Geheges und draußen macht das ja nicht so viel aus.
Einen Hund würde ich keinesfalls nehmen, weil der braucht ja schon mehr Platz, außerdem kann der wahrscheinlich auch nicht bis 15:00 Uhr alleine sein.

*landet meistens auch Heu

0

Du könntest einfach mal ins Tierheim schauen und dort nach einem passenden Tier für euch fragen. Die freuen sich dort sicher, wenn ihr einem Tier ein Zuhause schenken wollt. Würde zu 2 Hasen zb raten, weil du ja nicht nur ein Tier zum anschauen haben willst :)

Also es soll keinen dreck machen nicht stinken und am besten so wenig Arbeit wie möglich dann wäre wohl ein steif Tier perfekt

Vielleicht Schildkröte, Meerschweinchen, Hase oder so

Ein Nager vielleicht? Maus, Hamster, Meerschweinchen oder sowas?

Was möchtest Du wissen?