Welches Hausmittel hilft gegen stechmücken an meiner Haut

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fenster frühzeitig schließen. Oder in die Apotheke gehen und ein Gel kaufen. Ich schließe meine Fenster man hat fast keine Chance gegen die Mücken. Geduld der Winter kommt bestimmt.

im radio hat wer behauptet, mit eiswürfeln aus johannisbeersaft einreiben hilft gegen jucken.

falls ihr doch einkaufen könnt:

fliegengitter-folie kaufen beim discounter, passt auf fast alle fenstergrößen. falls man es findet.

ich hab beim backpacken eucalyptusspray aus dem campingbedarf gehabt, die ätherischen öle mögen sie nicht und bleiben fern. kostet halt 8-12 euro und stinkt nach eukalyptusöl! gibt sicher auch andere gerüche die sie nicht mögen (google fragen)

bauernhaus-balkonblumen wie geranien halten insekten fern

Walnussblätter kochen und dann damit die Haut einreiben.

färbt das nicht die haut? oder sind das nur die schalen die färben

0

Schneide Zitronen auf und spike sie mit Gewuerznelken.Diese verteilst du im Zimmer.Schreckt die Muecken ab. Koerperwaerme,Schweiss und Inhaltsstoffe in Parfums ziehen die Viecher magisch an.

Was möchtest Du wissen?