Welches Hausmittel hilft bei trockenem Reizhusten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Reizhusten ist eine übliche Folge der Heizperiode, das muss nichts direkt krankhaftes sein - die Innenraumluft wird trocken und trocknet auch die Bronchien aus.

Stell dir am besten ein paar Verdunster auf und/oder setz Schalen mit Wasser auf die Heizung - auch Mentholkamellen sind jetzt sehr gut zum lutschen...!

Vor allem solltest du nicht vernachlässigen, wenigstens einmal am Tag an die frische Luft zu gehen und auch deine Räumlichkeiten oft genug zu lüften!

Gute Besserung und Toi Toi!

Hausstaubmilbenallergie: Milbopax

Sodbrennen: Rennie. Ich persönlich kenne keine Hausmittel dir mir jemals geholfen haben. Warme milch mit Honig.......keine Wirkung...Zwiebel...nix

zwiebelsirup, schwarzwurzelsirup oder beides gemischt. kleinhacken zucker drauf und warten bis die wurzeln saft lassen.den saft dann trinken

Inhalieren mit kochendem Salzwasser!

Milch mit Honig und das in die Mikrowelle stellen zum erwärmen.

Tee mit Honig, Salbei Bonbon

heiße Milch mit Honig

Was möchtest Du wissen?