Welches Hauptfach mögt ihr gar nicht / fällt euch am schwersten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Deutsch 66%
Mathe 33%
Englisch 0%

4 Antworten

Deutsch

Hey ho,

Deutsch fiel mir am schwersten. Nicht, weil ich die deutsche Sprache so schlecht beherrsche oder meine Rechtschreibung grottig ist, sondern weil ich mit den Themen wie Interpretationen, Aufätze, Wortarten oder auch Taktarten nur das Würgen bekam.

Wortarten interessieren mich kaum (außer die üblichen Sachen wie Adjektive, Verben, Nomen, Pronomen etc. Aber von zum Beispiel Attribute habe ich in der Sprache keine Ahnung.) und halte ich persönlich nicht für allzu wichtig, wenn die Grammatik und die Rechtschreibung korrekt sind.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Französisch! Ich verstehe auch nicht, warum das ein Hauptfach sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mathe

MAthe, weil es da nur eine richtige Antwort gibt. In Deutsch oder Englisch kann man immer irgendwie noch drumherum schreiben und sich was dazudichten. 

Wobei Mathe, wenn man das Thema einmal verstanden hat, auch echt nicht so schwer ist. Kommt natürlich auf den Lehrer und die Aufgaben an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
coffeezugo 12.10.2017, 12:01

Aus genau diesem Grund find ich Mathe gerade gut. Wenn die Antwort richtig ist, dann ist sie richtig. Da hat der Lehrer mit seiner persönlichen Meinung nichts zu sagen. Wie das zum Beispiel bei Aufsätzen der Fall ist. Dort kann man oft nur spekulieren, was der Lehrer lesen will. Bei Mahte ist das eindeutig.

1
krispinchen 12.10.2017, 12:04
@coffeezugo

Das ist die Sache, die ich eigentlich auch meinte. Es ist nur eben schwer, in manche Themen reinzukommen. Ich studiere zur Zeit und bei Statistik gibt es wirklich viel was total verquert ist. Hat man es aber einmal drauf, so weiß man ob man sich zur Klausur anmelden kann oder nicht. 

1

Frag mal meine Dyskalkulie... :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?