Welches Harry Potter Buch findet ihr am besten?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Band 5 der Orden des Phönix 25%
Band 3 der gefangene von Askaban 20%
Band 7 die Heiligtümer des Todes 20%
Band 4 der Feuerkelch 15%
Band 2 die Kammer des Schreckens 10%
Band 1 der Stein der Weisen 5%
Band 6 der Halbblutprinz 5%

10 Antworten

Band 5 der Orden des Phönix

Ich mag diesen Band besonders, da ich damals mit 9 Jahren die Bänder 1-4 auf einmal zu Weihnachten geschenkt bekommen habe.
Am Ende des 4ten Bandes kommt ja (ACHTUNG SPOILER!!!!) Voldemort zurück und ich wollte unbedingt Wissen wie es weitergeht.
Da es meiner Meinung nach gerade nach dem 4. Band am spannendsten wird.

Leider musste ich knapp 2 Jahre warten, bis ich endlich den 5. Band bekommen habe und ich endlich weiterlesen konnte.
Deshalb habe ich mich bei diesem Band am allermeisten gefreut, als ich ihn bekommen habe :-)

Außerdem mag ich an diesem Band, dass die Gefahr nun immer allgegenwärtig ist und alles so düster ist.
Und das ganze mit dem Geheimbund Orden des Phönix die im geheimen irgenwas unternehmen aber man weiß nicht was. Das finde ich ziemlich spannend.

Nun aus diesen Gründen ist Band 5 mein Lieblingsband! :-)

Band 7 die Heiligtümer des Todes

Vor allem ab dem Kapitel : Die Geschichte des Prinzen

Der Kampf mit Voldemort ist so spannend beschrieben, einfach klasse ( Der Film ist dagegen so schlecht, schlechter geht es kaum)

dann verzichte ich glaub ich auf den film...

0
@lesekatze000

es ist immer ansichtssache. Das was der eine mega schlecht gemacht findet, findet der nächste super. Ich fand beide Teile vom siebten Band gut gemacht.

1
@lesekatze000

Ja.... ich bin ein absoluter Potter Fan... ich hab beide Teile von den Heiligtümern im Kino gesehen und war vollkommen entsetzt. Das komplette Ende ist verfälscht und hat absolut nichts mehr mit dem Buch zu tun...

Anstatt einige Szenen dazu zu dichten, die im Buch überhaupt nicht vorkamen, hätten sie sich am Schluss wesendlich mehr Mühe geben müssen

1
Band 4 der Feuerkelch

Definitiv der 4.

Da einfach alles dabei ist, spannende Duelle, Drachen, viele Zaubersprüche und man lernt viel von Hogwarts kennen. Und dann auch noch das "auferstehen" von Duweißtschonwem, super Buch.

Habe die Bände früher gerne gelesen, als ich 11 war. Ich glaube, damals mochte ich den zweiten Teil am meisten.

Band 6 der Halbblutprinz

Band 6 ist der beste und tollste Band meiner Meinung nach aber eigentlich kann man das gar nicht sagen.

Denn alle Teile sind gut.

Was möchtest Du wissen?