Welches Handy schenkt man einem 12jährigen Kind?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin selbst 12 und lege mir demnächst das S5 Neo zu. Ich finde das Handy super! Also generell alles passt (Prozessor, Kamera etc). Das Handy kostet ungefähr 280-300€. 

Ich werde demnächst auch 12 und habe mit 10 mein erstes handy bekommen (ich kann es auch echt empfehlen) es ist ein sony xperia e1 man muss aber manchmal die daten auf den computer laden da es mit der sd karte nicht immer funktioniert das handy hat halt nicht so einen großen speicher das ist auch preislich ganz ok wie ich finde (ca. 70 euro ) ;)                                          lg schokoladi11


Also, ich bin selbst 12 und muss ganz ehrlich sagen es kommt immer darauf an. Ich hatte mit 10/11 mein erstes Handy bekommen für die Schule (wegen Wechsel auf Gymnasium). Es war eines mit Foto, SmS, Telefon (und Internetfunktion (kein W-Lan). Solche Handys kosten um die 60 Euro. In meinen Handy war nur eine einfache Sim-Karte wie man sie kaufen kann und sein Guthaben aufladen muss. Für den Anfang reicht dies vollkommen. Jetzt habe ich das Handy 1 3/4 Jahr und bekomme (ich bezahle die eine und meine Eltern die andere) ein Neues (S4 mini +Vertrag für 15 Euro im Monat). Es ist ein W-Lan fähiges. Fast jeder hat ein W-lan fähiges Handy, weil es einfach praktisch über WhatsApp zu schreiben geht. (whatsApp = chatfunktion 1 jahr kostenlos dann 86 Cent pro Jahr) Heutzutage! ist es wichtig um ,,cool,, oder sogar ,,normal,, zu sein ein W-Lan bzw. Internet fähiges Handy zu haben ohne große Kosten. Mein Fazit: Mann sollte für den Anfag ersteinmal nur ein Handy kaufen vom Preis her nicht über 70 Euro und mit Fotofunktion, natürlich mit einer ganz normalen simkarte. Später (kommt auf das verantwortungsbewusstsein oder bedienung des handys an) kann man (so nach 1-2 jahren) auch einen Vertrag mit WLAN fähigem Handy kaufen. Da es in der heutigen Gesellschaft normal ist. ;) HoneyDuck

Es kommt immer auf das Kind an. ;)

0

Also ich bin 12 und hole mir jetzt mein 2. Handy! Entweder Galaxy s 4 Mini oder Sony Ericsson xperia Mini !! Ich hole es mir am Freitag also wenn ich doch ein besseres gefunden habe, melde ich mich nochmal!!

Da gibt es zwei Möglichkeiten. Man entscheidet sich für einen Partnervertrag, d. h. 2 handy und günstigere Kosten, bei ebay werden einige angeboten, bei denen sogar noch zusätzliche Boni winken wie notebooks, fahrräder etc, dafür sind die handys zwar ein wenig älter, aber immerhin. Hier kann man dann ein Limit festsetzen, über welchen Betrag man niemals kommen kann.

Die andere Möglichkeit wäre ein gebrauchtes handy - denn es wird ja hauptsächlich benutzt zum telefonieren und sms-en? Kamera, Spiele, Radio und dieser Schnickschnack sind m. E. nicht notwendig. Für dieses handy dann eine prepaidkarte gekauft - gibts bei vielen Discountern...und schon hat man eine preiswerte Lösung.

Bei diesen "tollen" Kombiangeboten wie 2 Handys + Notebook,Auto,Reise,Fernseher,etc. handelt es sich immer um Abzocke. Man achte auf die Tarife, Grundgebühren und Mindestumsätze! Es handelt sich eigentlich um schlechte Handyverträge gekoppelt an eine Ratenzahlung für das Restgimmick (das Zusatzgerät wird also quasi innerhalb der Mindestlaufzeit mit abbezahlt). Finger weg! ist eine ganz billige Abzocke

2

Ich würde auf jeden Fall ein Second Hand Handy nehmen, da sonst die Gehfahr besteht dass das Kind "abgezogen" wird und dann ist das Theater gross. Es gibt gerade bei eBay viele günstige alte Handys.

In diesem Alter würde ich sagen ein Handy aus Schokolade, oder wenn es wirklich denn sein muss:

Prepaykarte mit Billighandy.

Quasi jedes Handy kann mittlerweile fotos machen, SMS senden und verschicken, Telefonieren, etc. mit der Prepaykarte können die Kinder dann nicht über ein eingezahltes Limit telefonieren. Also ideal. Günstige Angebote gibt es bei vielen Anbietern. Genannt sollten exemplarisch: klar.de, simbyo, blau.de aber auch die großen Hauptanbieter e-plus, vodafone, T-mobile, o2 etc. haben prepay-Angebote

Bitte schnell DAS BESTE Handy kaufen! Schließlich bleiben nur 6 Jahre bis zum Auto! Man, mit 12 muß doch keiner ein Handy haben. Und wenn die Kinder mal zum Sport oder sonstwo sind, bekommen sie meins, damit sie im Notfall zu hause anrufen können. Obwohl ich unsere mit 12 noch überall hingebracht und wiede abgeholt habe.

Muss nicht unbedingt so ein i Phone oder so sein. Könnte aber eventuell schon Android sein, kommt drauf an ;)

man es ist doch nicht so schlimm wenn man mit 12 schon ein handy hat. jeder in meinem alter hat schon ein handy ich bin auch 12. ich würde ihnen vielleicht ein samsung galaxy s3 mini ein huawei ascend y 300 oder ein alcatelt one touch sind alles sehr gute handys aber noch so ne möglichkeit wäre ein s4 mini aber ja eine prepaid kate oder so..

Ich wer jetzt auch zwölf und holl mir dann dass samsung galaxy s3 oder s2 ich pass auf mein handy scheise gut auf und deshalb warscheinlich dass s3 aber sonnst würde ich dass s2 nehmen

Was möchtest Du wissen?