Welches Handy ist schneller? iphone oder s4?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hab das S4 & will mir ein iPhone holen. Finde das S4 nach einer Zeit schlecht. Anfangs war es gut. Akku hielt gut & es war schnell aber nach den ersten Monaten wurde es immer langsamer & mein Akuu hält nun nicht mehr lange. Hol dir kein S4. Das Display platzt nach & nach auf.. und es ist nicht runtergefallen. Davor hatte ich ein iPhone & war sehr zufrieden.

muckapepi 01.02.2015, 12:38

dann habe ich das falsche S4, es platzt nichts und läuft wie am ersten Tag.

0
Larissa93112 01.02.2015, 12:39

da bin ich der gleichen meinung! ein iphone hat mehr zu bieten und es wird nicht schnell langweilig oder nicht modern wie das s4

0
Larissa93112 01.02.2015, 12:40

nicht so lang modern mein ich haha

0

Das iPhone leistet trotz weniger RAM mehr und läuft flüssiger, wenn du das 6er meinst. Außerdem hat es zusätzlich zum A8 noch den M8, der wirklich Arbeit abnimmt.

Nike0022 01.02.2015, 12:42

"Von den Menschen, die über Apple Produkte ausschliesslich Negatives berichten, haben ganz sicher die wenigsten mehr als 3 Minuten Erfahrung mit der betreffenden Hard- oder Software. Und ebenfalls die wenigsten können eine sinnvolle, langfristige Kosten-/Nutzenrechnung aufstellen und verstehen. Hinzu kommt noch allgemeines Unwissen über Computer und das, was man bei den Dingern als "Leistung" bezeichnet. 3,5 GHz mit Turbo-irgendwas muss doch einfach besser sein als 2,6 GHz. Versuche, ihnen Hintergrundwissen zu vermitteln, werden kläglich scheitern. Beim iOS klagt man über die restriktive Koppelung an den App Store und schwärmt für das ach so offene System namens Android. Tja, offen ist es wirklich, die Anzahl der bekannten Malware belegt das. Es ist mir absolut unverständlich, wie man so ein System nutzen kann. Bei der ewigen (nervigen!) Preisdiskussion wird immer vergessen, dass man nicht für einen Haufen Chips, Glas, Plastik und Metall bezahlt. Sondern für ein Gesamtkonzept. Die Software (und deren perfekte Zusammenarbeit mit der Hardware) ist nun mal das Beste an den Geräten, und entsprechend sollte man den Wert berechnen. Das ist aber den "Kritikern" nicht klar zu machen." entsprechend sollte man den Wert berechnen. Das ist aber den "Kritikern" nicht klar zu machen."

-Lupulus

0
Nike0022 01.02.2015, 12:47

Ja, das stimmt. Ich hatte selbst schon n Windows Phone (Lumia 920) und die sind echt gut. Hier ist allerdings die Frage nach Samsung oder Apple.

0
alexontour 01.02.2015, 12:48
@Nike0022

Hast du auch wieder recht Nike0022. Ich spiel Windows Phone nur gern oft mal in die Debatte, weil oftmals wird gar nicht danach gefragt, weil es bisher kaum Beachtung findet, manche wissen gar nicht von dessen Existenz, obwohl es so schlecht gar nicht ist. =P

0
Nike0022 01.02.2015, 12:55

Was wirklich cool an den Nokia Lumia ist, man bekommt extrem gute Leistung für wenig Geld und die sind wahnsinnig stabil :D

0

S4. Technisch gesehen ist das iPhone ziemlich veraltet.

Nike0022 01.02.2015, 12:40

Ja, die Hardware vom iPhone ist nicht die beste, aber das iPhone läuft mit einem GB RAM schneller, als Android Geräte mit 2-3GB RAM. Noch was schönes dazu gefunden:

"Von den Menschen, die über Apple Produkte ausschliesslich Negatives berichten, haben ganz sicher die wenigsten mehr als 3 Minuten Erfahrung mit der betreffenden Hard- oder Software. Und ebenfalls die wenigsten können eine sinnvolle, langfristige Kosten-/Nutzenrechnung aufstellen und verstehen. Hinzu kommt noch allgemeines Unwissen über Computer und das, was man bei den Dingern als "Leistung" bezeichnet. 3,5 GHz mit Turbo-irgendwas muss doch einfach besser sein als 2,6 GHz. Versuche, ihnen Hintergrundwissen zu vermitteln, werden kläglich scheitern. Beim iOS klagt man über die restriktive Koppelung an den App Store und schwärmt für das ach so offene System namens Android. Tja, offen ist es wirklich, die Anzahl der bekannten Malware belegt das. Es ist mir absolut unverständlich, wie man so ein System nutzen kann. Bei der ewigen (nervigen!) Preisdiskussion wird immer vergessen, dass man nicht für einen Haufen Chips, Glas, Plastik und Metall bezahlt. Sondern für ein Gesamtkonzept. Die Software (und deren perfekte Zusammenarbeit mit der Hardware) ist nun mal das Beste an den Geräten, und entsprechend sollte man den Wert berechnen. Das ist aber den "Kritikern" nicht klar zu machen." entsprechend sollte man den Wert berechnen. Das ist aber den "Kritikern" nicht klar zu machen."

-Lupulus

0
HeinrikH 01.02.2015, 12:42
@Nike0022

Ich habe seit 4 oder 5 Jahren Apple und finde es irgendwie belustigend, dass du aus einem einzigen Satz schließt, dass ich ein Apple-Hasser bin und so einen Text schreibst.

Und übrigens ist es genauso dumm Apple zu vergöttern und nichts zu bemängeln, wie es grundlos zu hassen.

0

Wie wärs mit einer Version?

alles ist besser als Apple oder Samsung, hohl dir lieber ein htc oder so, kostet halb so viel und ist doppelt so gut

iPhone ist schneller und besser :)

Bitte etwas präziser

Was möchtest Du wissen?