Welches handy ist für einen 14 Jährigen angemessener?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

andere weil... 62%
Samsung Galaxy A3 (2017) (285€) 25%
Huawei P10 lite (350€) 12%
Lenovo Moto G5 Plus (280€) 0%
Lenovo Moto G4 Play (163€) 0%
Lenovo Moto G5 (200€) 0%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 14 kann es auch schon ein Smartphone sein und kein normales Handy.

Ich denke es sollte am Anfang ein Mittelklasse Gerät für ca 200€ reichen. Sehr viele Spiele laufen darauf auch und falls es das Gerät herunterfallen sollte, ist nicht gleich so viel Geld geschrottet.

Ich kann als mögliches Gerät das Lenovo Moto G5 empfehlen, welches 199€ kostet.

10 x Rasen mähen

10 x Staubsaugen (im ganzen Haus)

10 x Einkaufen

.... und ich denke, Du kannst Dir eins aussuchen.

PS.: Falls Du meinst, das geht gar nicht, und ob ich nicht alle Latten am Zaun habe: So kriegst Du ein Gefühl dafür, wie es ist, verdientes Geld auszugeben.

Grüße, ----->

5

Mache ich schon danke :D 

1
46
@NochSchueler

finde ich gut!

Dann weiß man sein Handy auch zu schätzen, schließlich klebt Dein eigener Schweiß daran.

0
16

Wenn ich täglich Geld für sowas bekommen würde, hätte ich immer die Aktuellste Technik

0
46
@Mrlionx3

Kann ja jeder machen, wie er will.

Ich bekomme "täglich Geld" und habe ein 12 Jahre altes Handy, welches ich vor 11 Jahren gebraucht für´n Zwanni vom Kumpel bekommen hab.

Reicht.

Ich lass den Kindern gerne ihren Spaß - aber deswegen fühle ich mich noch lange nicht verpflichtet, ihnen stets die allerneusten Spielzeuge zu finanzieren.

0

Oneplus X ist zwar schon 2-3 Jahre alt kriegt aber immer noch updates und hat nen echt guten Prozessor sowie ne Spitzen Kamera kosten liegen bei 250€

Alternativ htc a9s zum Spielen super Kamera ist auch gut .

Was möchtest Du wissen?