Welches Handy ist eigentlichhhh besser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schau dir am Besten Mal Reviews bei Youtube an oder lies dir die technischen Daten durch. Mir wurde damals ein Iphone empfohlen, aber ich kam damit einfach nicht klar. Die Form nervte mich, es nervte, dass es keinen "Zurückknopf" gibt, kommt halt auch drauf an, welches Modell man da bevorzugt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo qwertzuhallo,

meine

ganz persönliche Meinung ist, dass man bei Apple zu viel für den Namen mitbezahlt. Das rechnet sich für mich einfach nicht.

Dennoch sind die Applegeräte auf keinen Fall mit schlechter Software ausgestattet und bringen mit Sicherheit jede menge Vorteile mit sich. Doch auch die Nachteile darf man nicht vergessen. Applegeräte gehen meistens schon nach relativ kurzer Zeit kaputt - vielleicht, so spekulieren manche, ein mit Absicht eingebauter Fehler, sodass man sich dann ein neues Gerät kaufen darf. Die Akkuleistung soll des Weiteren auch nicht sehr gut sein.

Letztendlich kann ich dort jedoch nur die Bewertungen von Bekannten angeben, da ich selber noch nie ein Applegerät besaß, eben aus dem bereits genannten ungerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Samsunggeräte hingegen sind da schon kostengünstiger.

Im Allgemeinen verstehe ich jedoch nicht, weshalb du dir über die Anschaffung eines neuen Handy Gedanken machst, wenn du doch schon ein so neues Gerät besitzt? Das ist dann ja wie das Geld zum Fenster rauszuschmeißen. Naja...

Solltest du dich jedenfalls noch einmal genauer über die beiden Smartphones informieren wollen, kann ich dir zuerst einmal empfehlen, die Amazon Kundenrezensionen zu lesen. Selbst wenn du dort nicht kaufen möchtest, kann es doch helfen, die Meinungen anderer zu lesen.

Oder du schaust dir auf YouTube Videos an, in denen die Handys ebenfalls ausprobiert werden.

Vielleicht kannst du dir dann am Ende eine fundierte Meinung erschließen.

Ich jedenfalls würde mir noch kein neues Handy kaufen, da du ja bereits ein neues Gerät besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde zum iPhone raten, da es eine einfache Bedienung hat, weniger Abstürze und Fehler und es sehr schwer ist das Gerät mit einem Virus zu infizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall S6!
Das ist doch noch so neu! Warum braucht man jedes halbe Jahr ein neues Handy? Kinder in Afrika haben nicht mal genug Geld für essen uns Bildung! Denk da mal drüber nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein besser, beide Geräte haben ihre Vor- und Nachteile. Alleine das Betriebssystem ist komplett anders, mir persönlich sagt iOS in seinem Bedienkonzept nicht ganz so zu wie Android. Dafür ist iOS sicherer. Es kommt auf den Geschmack des Nutzers an, welches Smartphone er besser findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich komme mit Apple besser klar . Kauf dir doch lieber das Iphone 7 wenn es da ist . Was bringt dir ein Iphone 6 wenn du ein gutes Samsung Galaxy S6 hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich komme mit Android/Samsung nicht klar und bin jahrelang zufrieden mit meinem Handy (iPhone 4, jetzt iPhone 6). Das muss jeder selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AxelFoley32
22.05.2016, 21:41

Ist sicherlich eine Sache der Preferenz, aber von er Leistunv her ist das S6 auf jeden Fall besser als das IPhone 6

0

Definitiv das Samsung Galaxy S6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv S6. Mein altes S2 ist leistungsmäßig genauso gut wie das IPhone 4S. Bei Apple bezahlst du lediglich den Name und die Leistung ist definitiv nicht besser als das die des S6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AxelFoley32
22.05.2016, 21:43

Hab übrigens ein S5 jetzt

0

Was möchtest Du wissen?