welches handy (htc, LG, samsung, huawei)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit den Kosten die Qualität zunimmt ist leider eine Mär. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das ich mit Samsung die besseren Erfahrungen gemacht habe, ganz besonders in Bezug auf Handys. Ich habe ein Samsung Handy welches nach 5 Jahren immer noch seinen Dienst perfekt durchführt und keine Störungen hat oder hatte. Inzwischen musste ich bloß einen neuen Akku kaufen weil der erste Original Akku nach ca. 4 ein halb Jahren schnell leer wurde. Durch meine Mitarbeiter weis ich das im selben Zeitraum andere Markengeräte ihren Geist aufgaben. Ich muss allerdings gestehen das ich keinen Wert auf TV Kamera oder Bluetooth lege und mir es wichtig war die Tastatur zuklappen zu können um nicht versehentlich eine Taste in der Hosentasche zu drücken und mein Guthaben verbraucht wird ohne mein Wissen. Lg. Eoslorbass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völliger Käse, das galaxy s2 kostet keine 330 mehr. In gutem gebrauchten zustand kostet es zwischen 150 und 180. Das lg schnell kaputt geht kann ich nicht behaupten. Hatte schon eine von dieser Firma und war immer zufrieden. Schau dir doch mal das lg optimus L7 ll an.ansonsten könnte ich dir noch das htc desire x empfehlen kostet ca 200 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir ein HTC geholt nachdem ich mit meinem Samsung überhaupt nicht zufrieden war! Htc hat alles kann alles und ist auch preislich angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NOKIA 301 Dual-SIM Kostet 90€ und ist unkaputtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Samsung Galaxy S2, bestes! (noch immer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yessi222
27.08.2013, 21:53

und wie viel kostet es?

0

Was möchtest Du wissen?