Welches haarspray brauche ich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst nicht direkt Haarspray benutzen. Das ist so 'Schutzspray' oder so. Got2b hat da ein paar gute. Die gibt es in jedem Müller neben den Haarspraydosen und Tönungen. Auch im dm kannst du da bestimmt was finden. Das macht man dann in das nasse Haar und lässt es trockenen oder föhnt es. Danach dann erst mit 100% trockenem Haar glätten oder locken. Für locken kannst du aber auch Lockenwickler benutzen, die finde ich persönlich besser, weil man mit oder ohne diesem Spray die Haare so oder so schädigt mit Lockenstab, Glätteisen, etc.. Aber das überlasse ich dir. Ist auf jeden Fall besser als ohne dieses Spray.;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme nach dem Glätten immer got2b Schmusekatze. Das hält und man merkt gar nicht, dass man überhaupt Haarspray drauf hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?