Welches Haaröl ist geeigneter?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schau doch einfach im Internet nach dem Haaröl Berater. Unter www.haaroel.org findest du ihn. Da werden alle möglichen Haartypen unter die Lupe genommen und man bekommt recht schnell das passende Öl. Ich habe sehr lockiges Haar, wo es immer schwer ist gute Pflegeprodukte zu finden. Aber ich hab direkt zwei Öl ausprobiert und bin restlos begeistert. Gerade weil ich mir immer abends die Haare waschen bin ich froh, auch mal ein Produkt gefunden zu haben, was nicht so fettig ist.

Wenn du das Haaröl nach der Haarwäsche verwenden möchtest empfehle ich Argan- oder Jojobaöl.

Wenn du das Öl vor der Haarwäsche oder über Nacht als Kur verwenden willst um es dann auszuwaschen würde ich zu Olivenöl raten (aus dem einfachen Grund dass die anderen Öle ziemlich teuer sind, das Olivenöl jedoch kannst du richtig großzügig im Haar verteilen ohne sparen zu müssen.)

cobanadj 04.01.2015, 15:51

Ich habe bei arganöl einen sehr unangehmen Geruch in Erinnerung... verbleibt er in den Haaren? Und wie riecht das jojobaöl eigentlich? olivenöl habe ich mehrmals mit Alufolie und Handtuch probiert.. Hat bei mir leider kaum etwas gebracht :(

0
candybubbles 05.01.2015, 00:59
@cobanadj

Jojobaöl hat einen etwas komischen Geruch.. Es stinkt zwar nicht furchtbar aber es riecht auch nicht besonders gut. Aber der Geruch ist nicht sehr kräftig und verfliegt bei mir auch ziemlich schnell. Wenn du duftende Haare willst würde ich eher zu Kokosöl raten :)

0

Hallo cobanadj,

ein reichhaltiges natürliches Öl ,das zur Haar Pflege,also auch für Haar Masken geeignet ist,ist reines Argan Öl,das Du am besten im Reformhaus kaufst .

  • und hier noch ein Link zu Argan Öl:

http://www.helpster.de/arganoel-anwendung-fuer-die-haare_50091

Gruß Athembo

Ich habe auch lange gebraucht bis ich die richtige Pflege für mein Haar gefunden habe. Ich habe dünnes Haar was dazu neigt trocken zu werden. Bei mir war es so das die Produkte meine Haare fettig oder trocken gemacht haben.

Ich nehme schon seit einigen Monaten Plantur 21. Das ist der absolute hammer!Es pflegt die Haare und dadurch fallen sie auch richtig schön. Jeden Abend öle ich meine Haare mit dem Schwangerschaftsöl von Bellybutton ein.Rizinusöl ist aber auch super für die Haare. Nachdem einölen flechte ich meine Haare.

Kokosnussöl , olivenöl & argainoil ist sehr gut für deine haare :)

Beides gut aber lieber aus dem reformhaus unf es muss nativ also unbehandelt sein

Danke für die Tipps und eure Mühe, freue mich schon auf die Ergebnisse der verschiedenen Produkte! :)

Ich steh' auf Kokosöl :) Deckel auf und die Pampe in die Haare :P schon bist du ein HAARMODEL - ^^ ;D

cobanadj 04.01.2015, 15:48

Das hört sich ja vielversprechend an!!! Dann werde ich das.Auf jeden Fall mal ausprobieren :)

0

Ich würde mal deine Frisörin, deinen Frisör fragen, vielleicht kann er, sie dir ja helfen einfach mal drauf an sprechen!

Was möchtest Du wissen?