Welches h110m für Sockel 1151?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an was du brauchst:
Größe und Anschlüsse
Mit nem Asus oder MSI Mainboard kannste nix falsch machen, nen Leistungsunterschied macht ein Mainboard aber nicht

Der 110M ist ein absoluter Billig-Chipsatz. Ich bezweifle, dass es da groß Unterschiede gibt. Einige wenige bieten den aktuellen USB-Standard. Andere haben ne M.2 Schnittstelle. Wiederum andere unterstützen 32 anstelle von 16 GB RAM oder haben zusätzliche Ausgänge um zwei Monitore über die CPU - interne Grafikkarte zu betreiben. Der größte Nachteil und den haben alle Billigplatinen gemein ist, dass du nur wenige PCI-Express-Lanes zur Verfügung hast. Deswegen ist es auch falsch zu sagen, dass billige Platinen generell die gleiche Performance bieten. Wenn du hier eine schnelle SSD über zwei 2.0 PCI - Express Lanes betreibst, dann wirst du hast er nen Flaschenhals haben. Klar, FPS beim gamen unterscheidet sich nicht großartig. Aber bei den Anschlüssen hast du aufgrund der wenigen Lanes auch weniger Bandbreite. Also sollte man überlegen, was man einbauen möchte und ob das auch passt.

kauf dir lieber einen 7100 der ist nicht viel teurer aber besser

Was möchtest Du wissen?