Welches gutes Motorrad für Anfänger? A und A 1?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls es was modernes sein soll, schau mal nach der Honda CBR 250. Find ich für Anfänger recht gut. Ein Kumpel fährt die und is recht begeistert! Ich persönlich habe mir eine MZ ETZ 250 in die Garage gestellt. Kult pur. Aber die alten Teile mag ja nicht jeder ;)

PS: Beide Maschinen verlangen den A18 Führerschein. Mit A1 darfst du gar keine Motorräder fahren, sondern nur Mopeds! Das ist der wesentliche Unterschied zwischen A1 und A...

schwarzerkicker 01.12.2013, 22:23

Nicht so ganz richtig, der A1 geht bis 125 ccm. Ob man das nun schon als "Motorrad" oder noch als "Moped" zählen will, sei mal dahin gestellt, jedenfalls darfste mit diesen Dingern aber auf der Autobahn fahren (je nach Modell rennen die 125er auch immerhin 100 bis 120 km/h).

0

motorradfahren ist gefährlich

Nohaa 30.03.2012, 15:15

für kleine Kinder wie dir ist das noch gefährlicher

0

Was möchtest Du wissen?