Welches Großmembranmikrofon für Gesang und Rap?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon ein Audio Interface? Wenn nicht, dann eine Kombination aus Rode NT1-A und Steinberg UR22 / Focusrite 2i2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "Stimmfarbe" spielt dabei weniger eine Rolle. Als Gesangsmikro sollte es einen entsprechenden guten Frequenzgang haben sowie eine gute "Spinne" als Aufhängung, Ggf. noch einen Ploppkiller.

Für 300 Taler solltest du bei Thomann z.b. was gutes finden. Du kannst da anrufen und dich beraten lassen. Die machen das prima (nein, ich kriege keine Provision - ich sag's aus Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBozZ
01.09.2016, 03:45

Danke für deine Antwort ich glaub das werd ich morgen mal tun.

0

Was möchtest Du wissen?