Welches Grafiktablett derzeit am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach wie vor das Beste ist natürlich das Intuos (Pro), mittlerweile gibt es die Unterscheidung nach "Bamboo" und "Intus" nicht mehr wie früher, jetzt heisst die "Bamboo-Klasse" Intuos und was früher Intuos war heisst jetzt "Intuos Pro"

Diesen Beitrag melden

aha - ja super - mit dem Teil hab ich auch schon ein bisschen gelieb-äugelt - und ich hätte gern das kleine - ist es im Grunde nicht auch egal welche Größe man nimmt? Mit der Größe A4 hatte ich jetzt keine Probleme - aber A5 stelle ich mir handlicher vor... oder kann man da weniger Detailreich arbeiten?

0

Ich empfehle Das Surface Pro. Ob Version 1, 2 oder 3 liegt dabei offen. Du hast direkt einen Stift mitgeliefert, der ist drucksensibel, Photoshop lässt sich einfach installlieren und du hast ein echtes Betriebsystem mit USB Anschluss und WLAN.

Diesen Beitrag melden

N vidia baut ziemlich leistungsfähige oder hat das galxy tab da gibts aber auch verschiedenne ausführungen und wenns keine stift dazu gibt kann man sich im saturn oder mediamarkt immer noch einen kaufen

Diesen Beitrag melden

Es geht um ein _Grafiktablet_

1

Brauch man da etwa keine leistung ?!

0
@Tim9910

das ist ne vollkommne andere Baustelle!

Nix iPad ähnliches!

Das ist ein Eingabegerät, als Alternative zur Maus!

1

Was möchtest Du wissen?