Welches Gottesbild hat Dorothee Sölle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dorothee Sölle hatte kein Gottesbild. Sie vertrat die "Gott-ist-tot-Teeologie". Außerdem hatte sie eine "Gott ist weiblich" Ansicht des Feminismus.

Jörg Zink war ein linksgepolter Verteter der Richtung "Hilf dir selbst, so bist du Gott ähnlicher". Begründer der Grünen, Friedens- und Umweltaktivist. Er hat eine eigenwillige Bibel herausgegeben, die man nicht Übrsetzung, sondern Interpretation nennen muss.

Beiden gemeinsam ist die Ablehnung eines fundamentalen ausschließlich auf die Bibel gestützten christlichen Glaubens und waren Vertreter der Allversöhnung.

Beide Theo-logen sind tot.

Was möchtest Du wissen?