Welches Gitarrenstück lernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

nehmen wir mal an, dein Opa ist so ganz ungefähr 70 Jahre alt. (Es soll ja Musik sein, die ihm gefällt!)

Außerdem sollen die Stücke auf Gitarre gut spielbar sein.

Und du musst die Stücke vom Schwierigkeitsgrad  schaffen können.

Das alles zusammen führt zu meiner Empfehlung an dich, von folgenden Stücken die Melodien zu lernen:

1. "Rock around the clock"  Am besten in C-Dur. Die Melodie fängt dann auf dem c im dritten Bund auf der A-Saite an: c e g  c e g  c e g a b g e ...

2. "Le Reve" Der A-Teil würde schon reichen, in E-Moll auf der H-Saite anfangen: h h h  h a g  g fis e e ...

3. "Yesterday" In F-Dur auf der G-Saite anfangen: g f f  a h cis d e f e d d ..

Viel Spaß

Thomas Weber

P.S.: Das hier sind Vorschläge mit richtigen Melodien, die auch klingen, wenn man erst zwei Jahre spielt und die auf einer Gitarre gut umzusetzen sind. Außerdem wird dein Opa die Stücke sicher kennen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wake me up when September Ends habe ich auch schon für meine Mutter vor ca. 3 Jahren gespielt. Ich mag das Lied immer noch und es ist nicht schwer zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stairway to heaven :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nothing else matters - metallica
Wonderwall - oasis
Stairway to heaven - led zeppelin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

River flows in You (hab ich letztens gespielt,hatte seit 3 Jahren keinen Unterricht mehr und davor auch nur 2 Jahre sollte also hinzubekommen sein)ist ein sehr schönes Stück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

wie wär´s mit "House of the rising Sun" ?

Das kennt dein Opa bestimmt ;-)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schönste stück ist:
The river flows in you (by sungha jung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?