Welches Girokonto für Minderjährige?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsste man deinen Wohnort wissen, den du bitte hier nicht veröffentlichst.

Oft sind Jugend-Girokonten kostenfrei. Suche dir drei Geldinstitute in der Nähe und mache dir vorher Fragen zurecht.

Beispielsweise Obergrenze von Zahlungen pro Woche, Auslandseinsatz, Bezahlen an der Ladenkasse, Bargeldabhebungen, Kontoauszüge, ...

Dazu müsste man wenigstens wissen, welche Banken du in der Nähe hast.

Da es z. B. rund 370 verschiedene Sparkassen und über 800 verschiedene Volks- und Raiffeisenbanken mit jeweils unterschiedlichen Angeboten und Konditionen gibt, ist das so allgemein kaum zu beantworten.

Zwar bieten die meisten Banken und Sparkassen für Schüler, Auszubildende und Studenten ein kostenloses Konto an, aber nicht alle.

Gibt bei manchen Banken das Taschengeldkonto. Für ein Girokonto musst du volljährig sein.

Bin derzeit Kunde bei der Postbank und das ist ein ganz normales Girokonto (mit Erlaubnis der Eltern)

0
@IstHaltInsane

Aber eins mit Einschränkungen für Minderjährige. Vergleichbar mit dem Taschengeldkonto der Sparkaasen

0

Was möchtest Du wissen?