Welches giftfreie Mittel gegen Flöhe und Zecken hilft zuverlässig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein paar Tropfen Teebaum-,oder Lavendelöl ins Wasser und täglich mit einem Schwamm das Fell abreiben, speziell zwischen den Zehen. Vertreibt nicht alle vollkommen, aber die wenigen die ich bei der täglichen Kontrolle finde, nehm ich weg. Im Moment gibt es bei uns sehr viele, dann kommt wieder eine Zeit wo es keine gibt, ist irgendwie Saison bedingt. Den Boden, wo der Hund sich aufhält, wasche ich mit einem Hundeshampoo gegen Ungeziefer und streue Puder in die Ecken. So hält es sich im Rahmen.

Alternativ hilft wirklich nichts zuverlässig gegen Ungezieferbefall.

Wir nehmen seit Jahren das Halsband von "Scalibor", gibt es nur beim Tierarzt, kostet ca. 20 Euro (großer Hund) und riecht nicht.

Frontline und Ex-Spot helfen bei uns nicht mehr gegen Zecken, die haben sich mittlerweile daran gewöhnt.

etwas besseres und wirkungsvolles als frontline kenne ich leider nicht. da dieses mittel nur die lästigen plagegeister eindämmt, empfinde ich es als das beste, was es zur zeit auf dem markt erhältlich ist.

Habt ihr das Frontline ausprobiert? Gegen Zecken und Flöhe.

Hilft es was bei freilaufenden Katzen?

...zur Frage

Frontline - wie funktioniert das?

Wie funktioniert Frontline eigentlich? "Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden" Pippette Anwendung: Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird. Wie ist es möglich dass das aufgetragene Wirkstoff über die gesamte Körperoberfläche sich verbreitet? und, wenn es über die gesamte Körperoberfläche innerhalb von 24 Stunden verteilt, und das Hund sich ableckt sich, leckt er auch ein Teil dieses Giftstoff oder?

...zur Frage

Lästlinge

Unser Hund hat sich Milben im Fluss ein gefangen, nun haben wir ein Natürliches mittel gegen Lästlinge empfohlen bekommen.

zählen Flöhe auch zu Lästlingen???

bei Wiki steht nur was von Silberfischen, Ameisen usw.

Unsere Bestie hatte auch schon mal Flöhe vom Spielen mit anderen Hunden, von Flohhalsbändern hört man nur Negatives, und Frontline haben wir immer genommen für Zecken Hilft aber NICHTS

...zur Frage

Flöhe bei knapp 6 Wochen altes Katzenbaby. Wie vorgehen?

Guten Abend Community,

ich habe heute bei mir ein knapp 6 Wochen altes Katzenbaby aufgenommen. Nur leider habe ich festgestellt, dass das Katzenbaby Flöhe hat. Nun frage ich mich, ob die Mittel, die es in Tierhandlungen zu kaufen gibt, bereits bei einem Katzenbaby angewendet werden darf oder ob eine Spritze gegen Flöhe von einem Tierarzt effektiver wäre und wie teuer solch eine Spritze ist.

An sich ist das Katzenbaby gesund.

LG, Toxic38

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?