Welches Gewürz gibt Sauerkraut richtigen Pep?

3 Antworten

chilischoten, lorbeerblätter, wacholder, kümmel, majoran, piment, speck, evtl. etwas rindsuppe

Ich habe es Kürzlich mit Ananas und frischen geriebenen Ingwer gemacht, war ein ungewöhnlicher aber sehr leckerer Geschmack.

LG Sikas

  • Hallo ... Kümmel - moderne Art sogar mit Ananas -- nach alter Art mit geschmorten Zwiebeln und geschmorten durchwachsenen Speck - mit Sekt - mit Wein - oder auch gleich als Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln / Eisbein / mit frischer Mettwurst / mit Sahne / mit gekochten Schinken / mit Mettbällchen / mit Orangen / die Kräutervariante paßt nach meiner Meinung nicht so besonders / aber einige nehmen auch Bohnenkraut

Warum schmeckt meine Bolgnesesoße fad?

Ich habe mich genau an ein Rezept gehalten, habe ungefähr 2  Stunden alles gekocht, trotzdem schmeckt die Bolognese nach nichts. Ich habe die Soße dann gewürzt mit Tomatenmark ,Pfeffer , Salz usw. Danach hatte die Soße dann zwar eine gewisse Schärfe, aber irgendwie schmeckte das ganze trotzdem fad.

Im Rezept stand nur, daß ich das Hackfleisch in der Pfanne anbraten soll.

Hätte ich es vielleicht  vorher würzen müssen?

Aber im Rezept stand nichts dergleichen. Bei der ganzen Arbeit muß ich doch sagen habe ich mehr erwartet. Meine abgewandelte Bolognese fix Soße von Maggie schmeckt mir besser und geht schneller.

Hat sich mein Geschmackssinn durch die ganzen Geschmacksverstärker verflüchtigt?? Oder gibt es eine andere Erklärung????

Vielleicht kann mir ja jemand sagen, was ich falsch gemacht habe????

...zur Frage

Geschmack von Matcha (Tee)

Ich habe folgendes über den Geschmack von Matcha gelesen:

Hochwertiger Matcha schmeckt intensiv, aber nie bitter, stark, aber lieblich, dickflüssig aber gleichzeitig frisch und mild.

Industrielle Ware schmeckt eher bitter und als Getränk recht unangenehm.

Ich habe folgenden Matcha bestellt:

http://www.teekunst.de/Gruener-Tee/IZUMI-Matcha-Bio::725.html (30 Gramm - 17,20€)

In der Beschreibung steht, dass dieser Matcha stärker und herber (bitterer) als hochwertige Matchas schmeckt.

Meine Erfahrung mit diesem Matcha ist: Er schmeckt intensiv, herb (bitter), stark und dickflüssig. Jedoch nicht lieblich, frisch oder mild.

Der Anfangs- sowie der Geschmack den man später im Mund hat (nach dem Trinken) sind sehr angenehm, der direkte Nachgeschmack aber eher unangenehm.

Meine Frage ist jetzt: Ist auch hochwertiger Matcha generell gewöhnungsbedürftig und relativ herb (bitter) oder liegt das an der Qualität an dem von mir gekauften Matcha? Welchen Matcha (evtl. hochwertigen) könnt ihr mir empfehlen, der keinen bitteren Nachgeschmack hat, der lieblich, süß, frisch und mild schmeckt? Hat jemand von euch persönliche (evtl. andere) Erfahrungen mit dem von mir gekauften Matcha?

Ich finde den Grundgeschmack sehr gut, nur er ist mir eindeutig zu bitter, sodass ich diesen Matcha nicht genießen kann.

Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?