Welches Gewicht ist mit 1.63 m normal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bmi ist schwachsinn. Ich hatte vor ein paar jahren noch nen bmi von 12. Ich sah total dürr aus und deswegen auch ungesund. Verwchiedene Ärzte haben mir gesagt dass ich theoretisch nicjt lebensfähig bin. Aber mir ging es gut. Normale entwicklung und so. Und egal wie viel ich gegessen hab ich hab nicht zugenommwn. Durch Jahrelanges essen reinstopfen bis man sich übergeben muss hab ich es geschafft bei 1, 71 m jetzt 49 kilo zu wiegeb. Ich fühl mich jetzt uch äußerlich viel wohler unf bekomme auvh Komplimente für meine figur. Aber gesundheitlich fühle ich mich wie mit nem bmi von 12. Wenn du nicht zunimmst und auch keine gesundheitlichen beschwerden hast UND dich mit deiner figur nicht unwohl fühlst dann sehe ich ehrlich gesagt keinen grund jetzt dich vollzustopfen nur weil ein dummer bmi sagt du bist Untergewichtig

bei einer größe von 163 ist dies Gewicht viel zu wenig und kann zu gesundheitlichen folgen führen.

da du noch ein kind bist wie ich grad sehe und dir noch der großteil der pubertät bevorsteht ists schlank aber noch nicht krankhaft ... einfach mal mit 16 wiegen und da solltest du dann mehr wiegen

0

Bisschen wenig würde ich sagen

ich bin ebenfalls so groß und wiege 52,5kg

Das ist viel zu wenig, 50-55 kg wären normal...

Viel zu wenig !!! Du solltest mindestens 55 Kilo wiegen !

Naja 50 kg wäre ideal für die größe

Eigentlich zu wenig... Wie alt bist du denn?

Ist deutlich zu wenig...!

Frag mal deinen Arzt nach einem BMI Test ( Body Maas Index )

Wozu braucht man dazu einen Arzt? Dazu braucht man eine Waage, und vielleicht noch ein Maßband, einen Taschenrechner und Google...

0
@MosqitoKiller

Noch wichtiger: wozu braucht man nen bmi? Das ist schwachsinn es kommt darauf an wie man sich fühlt. Und ich hab mich mit 1, 71 und 41 kg noch gesundheitlich sehr gut gefühlt sogar mit weniger noch. Wem es schwefällt zuzunehmen der sollte nicht unnötig in sich reinfressen wenn er sich gesund fühlt und mit seiner Figur zufrieden ist.

0
@igelkanzler

Das ist nun wirklich der größte Blödsinn, den ich je gelesen habe. Wenn man so denken würde, bräuchte man nie zu einer Vorsorgeuntersuchung gehen. Und mit 41 kg bei 1,71 warst Du knapp vorm Tod, auch wenn Du Dich nicht so gefühlt hast. Absoluter Schwachsinn...

0
@MosqitoKiller

Wie gesagt kommt das auf den Menschen an. Ich bin mir sicher dass viele das nicht überleben würden. Aber auh nach Bestätigung von Ärzten ging es mir super. Fakt ist ich war 1, 71 m und habe 41 kg gewogen, vor einem jahr noch. Glaube es odee glaube es nicht das kann mir so relativ egal sein :)

0

Was möchtest Du wissen?