Welches Gewicht Anhänger darf ich mit B ziehen?

7 Antworten

Hallo,

für die Fahrerlaubnis ist immer die zulässige Gesamtmasse maßgeblich.

Mit der Klasse B darf man Fahrzeuge auch mit Anhänger fahren, wenn die zulässige Gesamtmasse von 3.500 kg nicht überschritten wird.

Mit Anhänger darf die Kombination der zulässigen Gesamtmasse aus PKW und Anhänger nicht mehr als 3.500 kg betragen.

Einen Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse darf man immer ziehen - auch wenn man dabei über 3.500 kg kommt.

Dass das Zugfahrzeug schwerer sein muss als der Anhänger gibt es nicht mehr, da in solchen Fällen der PKW an sich den Anhänger schon nicht mehr ziehen darf (Anhängelast).

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

Viele Grüße

Michael


Wir reden hier immer von zulässiger gesamtmasse. Du darfst mit b 3,5t fahren. Die zulässige gesamtmasse darf hierbei fast willkürlich aufgeteilt werden. Das zugfahrzeug muss nur schwerer sein als der Anhänger.
Die 2. Möglichkeit ist, dass dein zugfahrzeug maximal 3,5t wiegt. Dann darfst du noch einen Anhänger mit 750kg zgg. ziehen.
Mfg.

Kleine Anmerkung zur sonst vollkommen richtigen Antwort:

Dass das Zugfahrzeug schwerer sein muss als der Anhänger gibt es nicht mehr, da in solchen Fällen der PKW an sich den Anhänger schon nicht mehr ziehen darf (Anhängelast).

Gruß Michael

0

Der Anhänger darf 750 kg überschreiten, wenn das Gesamtgespann 3500 kg nicht überschreitet. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Bei Überschreitung ist es strafbar.


Also nehme ich nen vw golf der 2000kg wiegt und einen Anhänger der 1000kg wiegt, ist das dann erlaubt? 

0

Hierbei muss beachtet werden das nicht das tatsächliche Gewicht sondern die zulässige gesamtmasse beachtet wird.

1

Darf ich diesen Anhänger ziehen?

Hallo, ich habe die Führerscheinklassen B, C und E. Mein Zugfahrzeug (Mercedes E-Klasse) hat eine max. Anhängelast von 1900kg und mein Anhänger ein zGG von 2000kg. Darf ich den Anhänger ziehen, wenn ich ihn nur bis 1900kg belade oder richtet es sich nur nach den in den Fahrzeugscheinen eingetragenen Werten?

Möchte eigentlich eine Auf- bzw. Ablastung vermeiden. Wenn ich muss, würde ich aber eher das Zugfahrzeug auflasten. Was muss ich tun, bzw. wo muss ich was beantragen, um 100kg mehr ziehen zu dürfen?

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Auto mit Anhänger - Welches Gewicht zählt bei beidem?

Hey.

Ich und 2 Freunde wollen mit einem Auto (Pritsche) und einem Anhänger wegfahren. Das maximal zulässige Gewicht vom Auto sind 3 Tonnen, das tatsächliche Gewicht zur Zeit sind 2 Tonnen. Wenn der Anhänger 750kg wiegt, dürfen wir das machen mit dem normalen Führerschein Klasse B? Weil man darf ja 3.5 Tonnen fahren.

Jetzt die Frage: Zählt das maximale zulässige Gewicht oder das tatsächliche? Weil wenn das maximale zählt sind wir bei 4 Tonnen und dürftes es ja nicht...wir blicken da nicht durch.

Hoffe bis nacher hat jemand eine Antwort.

...zur Frage

Darf ich einen leeren Anhänger mit der Klasse B ziehen?

Hallo,

ich möchte ein Fahrzeug per Autotransporter-Anhänger ziehen. Ich habe auch die Führerscheinklasse BE, somit stellt das kein Problem dar. Allerdings steht der Anhänger bei einem Bekannten. Der Bekannte hat nur die Klasse B, darf also einen Anhänger bis 750kg ziehen. Die Frage lautet nun: Darf er mit unbeladenen Anhänger (Leergewicht Anhänger = 430kg) fahren oder richtet sich das nach zul. Gesamtgewicht des Anhängers (wäre 2000kg)?

Vielen Dank!

...zur Frage

Klasse B Anhänger ziehen?

Hallo, kurze Frage.

Wie wie viel darf ich mit meinem Normalen Klasse B Führerschein ziehen? Also einen Anhänger hinten dran?

Beispiel: Auto wiegt 2100KG
Hänger hinten wiegt 1.200KG

Darf ich damit fahren?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?