Welches Gewerbe für Website die von 2 Personen betrieben wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus meiner Sicht könnt ihr eine GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) gründen. Wenn die Gewinne dann rasant steigen sollten könnt ihr ggf. wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Seite mit Gewinnerzielungsabsicht betreibt, ist es Gewerbe und muss beim Gewerbeamt angemeldet werden. Ob tatsächlich Gewinne oder Verluste gemacht werden ist egal.

Wenn ihr das als Partner machen wollt, dann meldet es beide als GbR an. Dann muss jeder das Gewerbe (gleiche Tätigkeit und gleicher Betriebssitz) anmelden. Die Verbindung wird in Feld 1 der Anmeldung hergstellt in dem man dort einträgt "in GbR mit XY".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Internetgewerbe gibt es nicht, aber es gibt z.B. Handel oder Dienstleistung, dass lässt sich aus deiner Frage aber nicht raus lesen.

Es empfiehlt sich kein Gewerbe, sondern es entscheidet sich, nach der Art deiner Aktivitäten. 

Oder meintest du gar, welche Betriebsform? (KG, GmbH, AG ;) und so was?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keehh
03.12.2015, 17:21

es geht darum wo ich was anmelden muss :D

wir wollen nur Geld durch Werbung und Provison verdienen, also keine dienstleistungen direkt.

0

Was möchtest Du wissen?