Welches Getränk hilft am besten gegen Dehydrierung?

3 Antworten

Schwarztee, Wasser , reinen Orangensaft zu gleichen Teilen, 1 Kaffeelöffel Salz, 1Esslöffel Traubenzucker ( Dextropur ), im Tag insgesamt 30 ml. pro kg Körpergewicht auf den Tag verteilt. Den Tee mindestens 15 min. Ziehen lassen, damit sich die Gerbstoffe lösen, hat mir ein Apotheket erst vor einer Woche empfohlen. Hilft perfekt! Gute Besserung!

Am besten ist Quellwasser geeignet frag einfach mal ob es sowas in Eurer Umgebung noch gibt, ist aber eher rar!

Leitungswasser, Mineralwasser, ggf. Isotonische Getränke!

Was möchtest Du wissen?