Welches Gesetz würde das Zusammenleben verbessern 2.0?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Gender Studies abschaffen 35%
Sandsteuer einführen ( knappe Ressource ) 29%
System der dualen Ausbildung stärken 17%
Social Media verbieten 11%
Anti-Mobbing-Gesetz an Schulen 5%
Abtreibung in allen Ländern erlauben 0%
Rechtsextremismus härter bestrafen 0%

9 Antworten

Gender Studies abschaffen

Wenn schon der Rechtsextremismus angeführt ist, sollte man entweder auch Linksextremismus anfüren oder nur Extremismus zur Auswahl stellen. Denn das gibts auf beiden Seiten und gehört auf beiden Seiten gleichwertig behandelt und auf keinen Fall gutgeheißen.

Eine Sandsteuer halte ich für eine sehr gute Idee.

Gender Studies sind sinnbefreit und bringen später außer einem Job bei McDonald's oder Subway auch nicht wirklich etwas

Duale Ausbildung gehört unbedingt gefördert.

Social Media zu verbieten würde uns nicht besser machen, als China.

Anti-Mobbing Gesetz wird nicht viel bringen, würde meiner Meinung viel Spielraum zum ausnutzen lassen. Sprich, sollten härtere Strafen eingeführt werden, was hindert einen daran, zu behaupten, dass er gemobbt wurde? Guilty until proven innocent?

Abtreibung nun da scheiden sich die Geister...ich bin dafür, dass es jedem selbst überlassen ist. Eine Bevormundung hat keinen Sinn.

12

Ein Anti mobbing gesetz würde nichts bringen, weil es entsprechende Legislation schon gibt welche aber, weil Lehrer stinkfaule Schmarotzer™ sind, nichts bringt.

0
Sandsteuer einführen ( knappe Ressource )

Ja, ne Sandsteuer! Aber es müssten alle knappen Ressourcen besteuert werden. Plus einer Öko-Steuer auf Ressourcenzerstörung, wie z.B. die Emission von Quecksilber aus Braunkohlekraftwerken oder eine CO2-Steuer

Mit einer zusätzlichen Bodenwertsteuer und einer kleinen Gebühr auf liquides Geld, wären wir angekommen bei dem, was ich Neue Physiokratie nenne.

Die Staatseinnahmen wären so immens groß, dass alle bisherigen Steuern abgeschafft werden könnten. Und es wäre trotzdem noch mehr als heute im Staatshaushalt.

Das Geld wäre nicht mehr so knapp in den unteren Gefilden. Das würde dazu führen, dass wir uns wieder alle lieb haben könnten.

Woher ich das weiß:
Recherche
Social Media verbieten

Weil die sozialen Netzwerke mittlerweile asoziale Hetzwerke geworden sind.

Wer inneren Frieden finden will, schickt Fakebook, Litter, Finstergram und Konsorten an den für sie vorgesehenen Platz in der Hölle.

Was möchtest Du wissen?