Welches Geschütz?

 - (1. Weltkrieg, 2.Weltkrieg)

2 Antworten

Heereswaffen sind nicht so meins, aber das müsste so eine sein:

https://de.wikipedia.org/wiki/152-mm-Haubitze_M1938_(M-10)

Super danke ich glaub das ist sie was würdest du bei den hinteren Geschütz sagen. Die ist ja etwas anders gebaut

0
@titanicfan55

Meines Erachtens die gleiche Waffe. Tarnanstrich dient weniger dazu unsichtbar zu machen, das geht eh nicht richtig, sondern zum Erschweren der Identifikation, müsste also eigentlich Täuschanstrich heißen.

1
@eieiei2

Ok danke sehr weiß ich Bescheid dachte das wäre eine Art Rohr hatte bei der 2 gedacht vielleicht eine deutsche aber stimmt wenn man genau hinguckt ist es glaub ich auch die gleiche

1
@titanicfan55

Die Kanone ist russischer Herkunft. Die zweifarbige Tarnung mit dem starken Hellgrün-Dunkelgrün-Konstrast ist sehr wahrscheinlich finnisch, möglicherweise auch russisch, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht deutsch.

1

ich bin mir nicht sicher aber ich glaube es ist eine Flak.

Super danke erstmal für die Antwort daran hab ich garnicht gedacht aber ne gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden

0
@titanicfan55

Hättest zur besseren Erkennung das ganze Geschütz Ablichten sollen.

Und so wie es Aussieht, hängt an dem hinteren Geschütz sogar ein Schild, wo mit Sicherheit draufsteht was es ist.

0
@Bronzezeitler

Hi habe ich versucht doch das stand ziemlich in einer Ecke und waren auch nicht die größten Fenster

0

@Judith171, mit Sicherheit nicht. Das was man an Hand des Schlechten Bildes sehen kann, dürfte es sich um das gleiche Geschütz handeln, nur mit einem zwei Farb Anstrich.

0

Was möchtest Du wissen?