Welches Geschirr ist gut zum freizeitmäßigen Fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Brustblattgeschirr ist eine gute Wahl!  Bei Kummet oder englische Kummet können sich junge oder frisch eingefahrene Pferde etwas eingerzwängt fühlen! Alternativ gibt's noch die Kombination! !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gutes, stabiles Ledergeschirr, wenn Du sie nicht alleine (einspännig) fährst, brauchst Du ein Zweispännergeschirr. Allerdings solltest sowohl Du das Fahren lernen (Fahrabzeichen machen) als auch das Pferd von einem Profi eingefahren werden, sonst kann das ganz schnell ins Auge gehen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieltec vielleicht?
Ich kenne mehrere die damit einfahren, ist schön leicht und auch sehr pflegeleicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?