welches geschirr ist besserfür ein mittelspitz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Züchterin, von dem ich meinen Mittelspitz habe, hat mir damals ein rundgenähtes Brustgeschirr empfohlen, weil davon die Haare nicht so abbrechen würden. Ich hatte aber immer ein "normales" Brustgeschirr.

Anfangs so eins, wo er erst mit beiden Beinen reinsteigen muss und dann wird es oben verschlossen. Hab leider kein Bild gefunden. Ich hoffe, Du weißt, was ich meine.

Jetzt hat er ein ähnliches wie das Julius-K9.

Und bis jetzt gibt es weder Probleme mit Fellbruch noch mit dem Verhalten des Hundes.

Halsband lehne ich persönlich ab, da es sehr schnell zu schweren Verletzungen führen kann.

Ein passendes. Geh in eine gute Hundehandlung und lass dich beraten. Es gibt nicht das Geschirr für den Hund. Ein geschirr muss passen. Bitte lass die Fimger von diesen unsäglichen Julius K9 - sie fürhen bei den meisten Hunden zu zwangshaltungen.

Lass dir eines für deinen Hund und die entsprechende Verwendung anfertigen. Kodst nicht mehr als was ordentlkivches ('Feldmann, Niggelow,...) und pasast

ich bin kein fan von geschirr. halsband und leine. ok, meine hunde waren bisher auch immer zu gross für solche gschtältli, wie wir hier sagen.

Was möchtest Du wissen?