Welches Gemüse hat keine kohlanhydrate und viel eiweiß?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.zehn.de/in-gemuese-salat-und-obst-7463609-7

Gesund und leicht auf ganzer Linie

Gemüse enthält sehr wenig Kohlenhydrate. Frischer Blattspinat bringt es zum Beispiel nur auf 0,6 Gramm Kohlenhydrate und der Kohlenhydrate-Meister ist die Paprika mit geradezu lächerlichen sieben Gramm. Bleichsellerie liefert je nach Zubereitungsart bis zu 2,2 Gramm Kohlenhydrate. Verwendet man das Gemüse allerdings getrocknet, dann nimmt man gleich 25,9 Gramm Kohlenhydrate zu sich.

Ähnlich verhält es sich mit anderen getrockneten Kräutern und Gemüsen. Nimmt man sie frisch zu sich, ist der Kohlenhydrate-Anteil relativ gering. Verwendet man sie aber getrocknet, dann geht der Energiegehalt gleich in den zweistelligen Bereich. So haben getrocknete Pfefferschoten einen Kohlenhydrate-Anteil von 48,3 Gramm. Zum Glück verzehrt man diese in der Regel nicht in großen Mengen.

Danke für den Stern!

0

Bei einer zu geringen Kohlenhydrat Aufnahme werden zunächst die Glykogenreserven mobilisiert, die allerdings ohne Kohlenhydratzufurt bereits nach einem Tag erschöpft sind. Der Körper ist auf die Glukoseversorgung der Obligat auf Glukose angewiesenen Organe Organe (Zentralnervensystem, Eryhrozyten, Nierenmark) sicherzustellen, kommt es zu Glukoneogenese, bei der aus Pyruvat, Laktat, Glyzerol, glukogenen Aminosäuren und anderen Metaboliten Glukose gebildet wird. Die Aminosäuren stammen im Hungerzustand aus dem Abbau vom Körperprotein. Glyzerol dient als Substrat für die Glukoneogenese, während die Fettsäuren teilweise zu Ketonkörpern umgewandelt werden, die von vielen Zellen und nach einer Anpassungsphase auch vom Zentralennervensystem als Energiequelle genutzt werden können. Bei langfristiger Kohlenhydratarmer / oder gar keiner, Ernährung können sich nicht verwertete Ketonkörper im Blut anhäufen - ergo eine Azidose hervorrufen. Dadurch ändert sich der PH-Wert und verschiedene Stoffwechselprozesse werden beeinträchtigt

Was möchtest Du wissen?