Welches Geld bekomme ich vom Amt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Momentan hast du Anspruch auf Alg1.

Sobald Alg2 ansteht, wird auch das Einkommen deines Freundes berücksichtigt, da ihr dann als eheähnliche Gemeinschaft angesehen werdet.

Dann muss dein Freund für dich aufkommen. Aber du hast jetzt ein Jahr Zeit, dir selber einen Job zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erhältst ALG1, das ist eine Versicherungsleistung bis zu einem Jahr. Danach folgt (was niemand hofft) ALG2 (Hartz4) hier könnte dann von einer Bedarfsgemeinschaft ausgegangen werden und dein Freund miteinberechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinkohle1995
11.04.2016, 06:05

Wir haben schonmal zusammen gewohnt haben uns getrennt  und musste mich wieder ummelden jetzt wohnen wir seit Dezember wieder zusammen  also seit 5 Monaten bin auch wieder hier gemeldet wird das von früher angerechnet 

0

ALG 1. wie lange wohnt ihr zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinkohle1995
11.04.2016, 05:54

Wir waren einmal getrennt bin dann umgezogen habe mich auch umgemeldet und jetzt seit Dezember wohne ich hier wieder 

0

Was möchtest Du wissen?