Welches Gehäuse und welches Netzteil?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich selbst habe das Netzteil Netzteil Be Quiet! BN235 E10-CM-600W Straight Power "Modular und bin damit sehr zufrieden. Ich würde aber noch kurz warten bis Ende Februar, denn dann kommen die neuen AMD Ryzen Cpu's auf den Markt. Ich bin persönlich schon sehr aufgeregt.

Die Grafka wird mit 120 Watt Verbrauch angegeben + den rest sollten 520 Watt reichen. (Notfalls ergoggle dir den Verbauch, der einzelnen
Komponenten und rechne das zsm )

Der Midtower sollte auch reichen, achte halt auf die Grafikartenlänge das wird ja beim Gehäuse immer mitangegeben welche Länge diese Max. haben darf.

(Ps. wen du noch 100-150€ mehr für die grafka ausgeben willst, würd ich dir die gtx 1070 empfehlen dann hast du auch erstmal ruhe, bei zukünftigen Spielen^^)

Mfg,

Samus3110

Der Fx ist für fast jede moderne Graka zu schwach....

0
@Anonymus702

wiso zu schwach kann die CPU die graka nicht starten ? :D

oder explodiert die CPU dann?

1

nimm einen Intel und ne gtx 1070

0

"520 Watt Silent-Power " klingt verdächtig nach Grillanzünder. Kannst du die Modellbezeichnung nennen?

  Hab grad nach eigener Recherche das ich das Netzteil doch auch nachrüsten sollte hat sich erledigt ^^

0

Kauf lieber ein i5 6500 und ein Asrock H110m dgs....

Aus welchem Grund wenn ich fragen darf? 

0
@TheOrimiko593

weil AMD blöd und schlecht ist wird er dir sagen

er hat halt ne intel CPU und ist ein DAU 

1

Was möchtest Du wissen?