welches Geburtstagsgeschenk für meinen Partner?

4 Antworten

Vom selbstgebackenen Kuchen bis hin zur Ulaubsreise ins Traumzielland ist nahezu alles möglich.... wenn man das entsprechende Geld und die Zeit hat.

Ich kenne euch beide nicht, weiß nicht wie alt ihr seid, wie lange ihr bereits ein Paar seid, wie ernst es zwischen euch ist, was für eine Art von Typ er ist, welche Hobbies/ Interessen/ Abneigungen er hat, ob er eine Allergie oder Phobie hat, ob ihr finanziell knapp seid oder nicht.... Naja, geht mich auch nix an. Ich wollt nur auflisten auf was man eben alles achten muss bei der Wahl eines Geschenkes.

Als Teenager hab ich von meinem letzten bisschen Taschengeld mal auf dem Weihnachtsmarkt eine Kerze in der Form eines Esels gekauft - und diese meinem damaligen Freund geschenkt. Esel sind klug, ich empfand meinen Freund als sehr klug. Dummerweise machte meine Mutter die Stimmung kaputt indem sie sofort sagte "Oh, ein Esel.... aber D ist doch garnicht dumm und stur!".

Zu seinem Geburtstag habe ich damals selbst einen Kuchen gebacken und ihm ein Kuscheltier geschenkt (weil mir nichts anderes einfiel). Ich war damals irgendwo zwischen 16 und 18 und er 4 Jahre älter als ich.

Viele Jahre später habe ich einem langjährigen Partner etwas geschenkt das mir sehr sehr am Herzen lag. Zu der Zeit hatte ich grade keine Idee was ich ihm schenken könnte, ich trennte mich dann von einer wunderschönen mehrfahrbigen Kerze in der Form eines Kegels (die geometrische Form). Diese hatte ich zuvor bereits gut 10 Jahre immer aufbewahrt "für einen besonderen Moment oder Menschen". Irgendwie passte sie einfach gut zu ihm.

Meinem Mann hab ich mal zu seinem Geburtstag einen Jägermeisterkuchen gebacken. Ein anderes Mal bekam er einen Lego-Kuchen (sein Hobby).

Ich würd mich über so Action Tag mit meiner süssen freuen. Wildwasser oder so. Aber weis ja nix ob ob das zuviel kostet nur so ne idee.

Jeder ist verschieden

wir kennen euch nicht

du solltest selbst am besten wissen, über was er sich freut

Was möchtest Du wissen?