Welches Gaming Notebook für unter 1000€?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sagte ja, mehr als das Doppelte. Damit waren 800€ aufwärts gemeint.^^

Selbst bei 700€ Laptops hast du nur ne Einsteiger-Grafikkarte drin, die nur bedingt für hardwarehungrige Spiele gemacht sind. Bei einem Stand-PC hingegen bekommst du die fast doppelte Leistung für den gleichen Preis.

Wirst du nichts finden falls du aufwendige Spiele in hohen Settings spielen willst.

An deiner Stelle würde ich mir einen Desktop holen.

AUSREICHENDER Gaming Laptop/Notebook für 500-700 Euro (möglich)?

Ich hab die Frage öfter gestellt. Will aber endlich mal eine richtige Lösung finden.

Ich hab bereits einen Gaming Notebook gefunden der aber 900 Euro kostet und ich bräuchte schon lange um eins zu sparen.

Viele werden jetzt wahrscheinlich antworten "Hol dir ein PC" Das Problem ist dass ich in meinem Zimmer kein Platz für ein PC habe und während des Urlaubs kann ich den PC auch nicht mitnehmen. (also KEINE Antworten über den PC bitte!)

Ich würde gerne mit dem Laptop/Notebook "zocken", also zum Beispiel: Fortnite, PUBG oder evtl. GTA (nicht alles auf höchste Einstellung, sondern HD und 30 FPS reicht für mich aus), dabei sollte ich skypen können ohne dass Skype oder das Spiel laggt. Oder den Bildschirm aufnehmen ohne dass Probleme auftauchen.

Der Laptop/Notebook soll einen Preis von max. 700 Euro haben. (ist das möglich?)

Wenn es nicht möglich ist oder ihr keinen kennt, dann antwortet nicht auf die Frage. Für die leute die eins kennen, bitte den Link schicken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?