Welches Game hat bisher eure meiste Zeit gefressen und was war das für ein Spiel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das war wohl das gute alte "Dark age of Camelot" ein altes MMO.

Da habe ich eine Gesamtspielzeit von etwa 320 Tagen erreicht. Also über 460.000 Minuten. Vermutlich waren es aber weit mehr, die Zeiten stammen nur aus der sehr aktiven Zeit. Anschließend habe ich nicht mehr darauf geachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv The Elder Scrolls 5 Skyrim. Weit über 1000 Stunden meinen Schätzungen nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war das League of Legends, mit 1000+ Stunden, wie das nunmal so bei kompetitiven Spielen ist. Ist mam einmal drin, dann will man dranbleiben =D

Danach kommen Spiele wie Oblivion, Morrowind und Skyrim, einfach weil Elder Scrolls Spiele so viele Moeglichkeiten an Quests und Spielweisen hat. 

Man kann reingehen, den Schwierigkeitsgrad runterstellen und die Geschichte geniessen oder den Schwierigkeitsgrad hochschrauben und sich bei jedem Kampf einer toedlichdn Herausforderung stellen. 

Aber sowas ist natuerlich haeufig abhaengig von persoenlichen Praeferenzen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon eine Weile her, da ich jetzt nichtmehr soviel Zeit habe. Sehr viel gespielt habe ich immer:

Anno 1404

und

Sins of a Solar Empire

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WoW und assassins creed

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv COD Modern Warfare 1 :D

...eigentlich jedes COD, aber dieses ganz besonders! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CounterStrike: Source

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?