Welches Futter für Mops 7 Monate

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass Lilli so häufig Kot absetzt wird wahrscheinlich wirklich am Futter liegen...

Wenn ein 7 Monate alter Mops aber immer noch sein großes Geschäft in der Wohnung erledigt, dann hat auch irgendwas in der Sauberkeitserziehung nicht richtig funktioniert. Wie sieht es denn aus wenn ihr von draußen reinkommt? Muß die Kleine dann vielleicht alleine bleiben? Es könnte sein, dass sie sich dagegen "wehrt" und einen Kaktus setzt...

Auf jeden Fall kannst du dich doch schon mal im Netzt informieren wegen hochwertiger, getreidefreier Futtersorten (da ist dann das Output auch nicht mehr so viel)

Wolfsblut, Orijen, Terra Canis oder wer's mag sollte sich mal gründlich über B.A.R.F. informieren.

Hamsterbaby1706 25.12.2014, 11:19

Sie muss sehr sehr selten nach dem wir draußen waren alleine bleiben. Ich gehe ansonsten so alle 3h mit ihr raus...

0
20amigo14 25.12.2014, 11:21
@Hamsterbaby1706

...das war nicht böse gemeint von mir... Vielleicht probierst du wirklich mal eine Futterumstellung...

1
Hamsterbaby1706 26.12.2014, 10:03
@20amigo14

Habs auch nicht böse aufgefasst :) aber warum kann sie den Kot nicht "anhalten"? Geht das überhaupt ^^ ? Und was soll ich machen, dass sie sich meldet? Kann man da was machen? Ok dann guck ich mal wegen neuem Futter...

0

Ich würde barfen... Das ist das beste was du deinem Hund geben kannst. Ansonsten empfehle ich dir Anifit (aus dem Internet zu bestellen, nicht im Einzelhandel erhältlich) oder das Nassfutter von Wolfsblut.

Was möchtest Du wissen?