Welches Futter ist für einen Ihasa Apso Welpen geeignet?

1 Antwort

Bei Trockenfutter, das noch dazu fast ausschließlich aus Getreide und sonstigem Müll besteht, kann ich die Lustlosigkeit sehr gut verstehen.

Trockenfutter allgemein ist nicht gesund für Hunde, da es durch seine Konsistenz dem Tier Wasser entzieht, was den Wasserhaushalt durcheinander bringt und die Nieren schädigt. Zusätzlich wird die Magenschleimhaut ständig gereizt und kann sich entzünden.

Wenn du Fertigfutter füttern möchtest, dann bitte hochwertiges Nassfutter. Dabei solltest du darauf achten, dass das Futter mindestens 60% Fleisch enthält. Fleischmehl ist nicht zu vergleichen mit Fleisch. Noch dazu sollte keinerlei Getreide und auch kein Zucker enthalten sein. Kohlehydrate wie Reis oder Kartoffeln sollten auch nicht so viele enthalten sein. Eine gute Dosenalternative ist eine Reinfleischdose die man mit Gemüse/Obst mischt. Maximal 30% Pflanzlicher Anteil.

Gute Dosenfutter sind Platinum, Wolfsblut, Terra Canis, Real Nature, Granatapet, Rinti, Lukkullus, ...

Noch besser wäre es die artgerechte Ernährung anzubieten. Das heißt frisches Fleisch+Innerien+Knochen+Pansen und dazu maximal 30% Gemüse/Obst. Das ganze nennt sich Barf und ist meiner Meinung nach die gesündeste Ernährung die man einem Hund bieten kann. Natürlich vorausgesetzt, man liest sich vorher etwas ein und setzt es richtig zusammen. Ist aber gar nicht so schwer. Wir füttern Suki schon seit 2,5 Jahren so und es gibt nichts besseres für sie.

Achso im Übrigen siehst du auch daran, dass die 4-5 x am Tag groß macht, dass ganz schön wenig von dem Futter vom Hundedarm überhaupt verdaut wird, sonst müsste es nicht wieder hinten raus kommen. 4-5 große Geschäfte am Tag ist selbst für einen Welpen recht viel.

0

Shih tzu Welpe

Hallo zusammen, wir haben nun seit 2 Wochen einen Shih Tzu Welpen der jetzt 11 Wochen alt ist. Meine Frage:

Hin und wieder macht sie noch ein Häufchen in der Wohnung, und frisst dies dann auch, wieso? Hab gelesen dem Hund fehlen Vitamine, stimmt dies? Wie kann ich das ausgleichen mit Futter? Er bekommt zz Royal Canin Welpen Futter für Shih Tzu.

Und des weiteren finde ich das er wenig frisst über den Tag, laut Angabe sollte er 100 gr fressen pro tag,Kann man evtl 1x am Tag Nassfutter hinzufügen? Kann man einem Welpen Nassfutter geben?

Laut Tierarzt ist er Gesundheitlich ok.

Lg

...zur Frage

Welpe frisst Trockenfutter nicht?

Wir haben seit einer Woche nun unseren Cockapoo (American Cocker Spaniel + Zwergpudel)-Welpen. Er frisst seitdem das Trockenfutter das wir auch von der Züchterin bekommen haben, leider gar nicht. Nassfutter hingegen und alles andere schon. Merkwürdig ist es, weil die Züchterin meinte das er richtig viel frisst und auch das Trockenfutter.

Woran könnte das liegen? Was würdet ihr machen? Konsequent Trockenfutter hinstellen und irgendwann wird er schon fressen, oder Nassfutter geben?

...zur Frage

Welches Futter ist gut für Katzen?

Welches Futter (trockenfutter oder nassfutter) is für Katzen geeignet? Ich kenn mich da nicht so gut aus. Aber ich denke, dass es gut is, wenn man weiß, was drin ist? Könnt ihr mir Tipps geben welches Futter besser is trockenfutter oder nassfutter?

...zur Frage

Alternativ zu Royal Canin Hypoallergenic Trockenfutter (Hund)

Hallo!

Mein Hund hat div. Probleme mit der Verdauung. jetzt hat mein Tierarzt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit festgestellt.

Nun soll ich meinem Hund das Royal Canin Hypoallergenic Trockenfutter füttern. Ich bin da auch schon dran und muss wirklich zugeben, obwohl ich bisher NUR schlechte Erfahrungen mit Trockenfutter machte - dieses Futter ist echt toll und wird von meiner Hündin vertragen.

Ein Problem habe ich allerdings: Das Futter ist total teuer. Ich habe eine Doggen-Mix-Dame und die frisst natürlich Mengen, die für eine Studentin fast unbezahlbar sind....

Meine Frage an euch: Gibt es vergleichbare Produkte, welche ich als Ersatz für Royal Canin verwenden könnte? Ich gehe davon aus, dass mein Tierarzt mir eben RC empfohlen hat, da er mit denen einen Vertriebsvertrag hat, und natürlich mir kein anderes Futter empfehlen möchte. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es nichts Gleichwertiges gibt.

Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

Grüße =)

...zur Frage

Mein Welpe frisst sein Futter nicht mehr.Erbricht und hat Durchfall!

Hallo, Seit gestern abend hat mein 13 Wochen alter Deutscher Schäferhund Welpe nichts mehr gefressen. Er frisst momentan Royal Canin Trockenfutter ( Ja ich weis Royal Canin ist nicht das beste Futter). Wir haben es auch mit einem Premium NassFutter namens Vet-Conpet probiert und mit gekochten Reis gemischt weil er es noch nicht verträgt. Rex bekommt noch Canosan ins Futter gemischt das hat der Tierarzt und der Züchter für die Knochen empfohlen. Noch dazu kommt das er seit heute Morgen 2-mal erbrochen hat... Wir haben Rex seit 3 Tagen und ich glaube das er stress hat. Aber sonst hat er sein fressen immer gefressen. Ich bin auch ziemlich verzweifelt weil er noch Durchfall hat. Wir waren gestern abend beim Tierarzt .Er wurde geimpft.Könnte es daran liegen?

Bitte antworten schnell! Danke schonmal.

...zur Frage

Gutes Futter egal ob Nassfutter oder Trockenfutter

Guten Tag :) Ich werde demnächst einen Welpen ''adoptieren'' und möchte so gut vorbereitet sein wie nur Möglich.Im Moment bin ich beim Thema Futter und finde so viele unterschiedlichen Marken und hab auch gelesen das zum Beispiel Zucker nicht ins futter soll und getreide nicht sein muss,ebenso das die Hersteller mit den Angaben immer ein bisschen spielen.

-Muss man beim aussuchen auf die Größe achten,d.h. z.b. unterscheiden zwischen futter für kleine hunde wie ein chihuahua oder ein großen kräftigen hund wie ein schäferhund oder ist das egal? -Welches Hundefutter gibt ihr euren kleinen und wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?