Welches Futter für einen Golden Retriever Welpen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schön, dass Du dir Gedanken machst.

Vielleicht informierst Du dich erst mal, was in einem hochwertigen Hundefutter drin sein muß und was nicht drin sein sollte.

Dafür kann ich dir ein Buch empfehen, Katzen würden Mäuse kaufen, lass dich nicht vom Titel irritieren.

Und auch auf dieser Internet Seite, kannst Du erste Infos sammeln,

http://www.barfers.de .

Wenn Du dich auf dieser HP eingelesen hast weißt Du auch schon was die hochwertigste und gesündeste Hundeernährung ist.

Barf, also die Fütterung mit rohen Fleisch.

Wenn dies für euch nicht in Frage kommt, dann solltet ihr ein hochwertiges Hundefutter mit mindestens 80% Fleisch und einen geringen Kohlehydratanteil kaufen.

Die Kohlehydrate sollten sich nicht aus billige Gerste oder Nudeln zusammen setzen, sondern aus Gemüse, Obst oder Reis.

Dinner vor Dogs fällt bestimmt nicht unter die Kategorie hochwertiges Hundefutter.

.

Wenn ihr weiter Trockenfutter oder Naßfutter füttern wollt, dann müßt ihr aber langsam auf eurer Wunschfutter umstellen.

Mischt jeden Tag etwas unter den Futter was die Züchterin gefüttert habt und verändert jeden Tag die Mischung.

.

Zusätzlich könnt ihr euren Welpen mit

Quark

Hüttenkäse

Obst

Möhren und Salat

füttern.

Außerdem könnt ihr Vitaminkuren machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iisisiibisi
14.07.2011, 14:04

ERgänzend, ich finde diese HP für den Anfang etwas hilfreicher und überschaulicher:

www.barf-fuer-hunde.de

Ansonsten DH!

Barf ist mit Sicherheit das gesündeste, wenn man es ordentlich macht.

0

Platinum Welpen-Trockenfutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Barf. Nicht teuer und gesünder bekommt man es nicht hin. www.barfers.de da steht alles, was man darüber wissen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?