Welches Fußbad bei entzündetem Nagelbett?

2 Antworten

Halt den Fuß mal für mehrere Minuten in Salzwasser. Salz wirkt Wunder, zieht die Entzündung schnell raus.

Mit Salz und Kerseife machst du alleine nichts falsch. Mußt aber mindestens ne halbe Stunde in richtig warmen bis heißem Wasser aushalten. Täglich bis zur vollständigen Ausheilung wiederholen. Ich würde dir empfehlen, möglichst auf geschlossenes Schuhwerk verzichten. Wenn Du nach paar Tagen keine deutliche besserung merkst, geh zum Arzt. Ansonsten kann dir der Apotheker ebenfalls was empfehlen, z.B. Kalipermanganat o.ä.

Eine gute und starke Zugsalbe aus der Apotheke hilft auch.

0

Wie bekomme ich die Entzündung aus meinem Zeh?

Hallo, vor etwas längerer Zeit wurde mir mein eingewachsener Zehnagel in einer OP entfernt.. Der Nagel war raus, der Zeh sah gut aus und alles war "fast" verheilt. Der Zeh war halt immer noch durchgehend Rot entzündet. Jetzt ist es so das die Entzündung halt schlimmer wird und der Zeh nach dem Sport weh tut am Nagelbett... Im Zeh selbst ist kein Nagel mehr eigewachsen. Uch habe es selbst mit desinfektiertem Werkzeug nachgeschaut und auch wenn ich von vorne oder von der seite gegendrücke tut eigentlich nichts weh. Ich mache regelmäßig abends fußbäder aber es tut sich nichts... weis einer von euch wie ich die Entzündung aus dem Zeh bekomme (PS: das ist nicht meine erste Zeh OP gewesen)?

...zur Frage

Gibt es Zugsalbe bei DM?

Halloo habe eine entzündung am zeh und wollte fragen obs diese zugsalbe die entzündungshemmend ist bei dm vorrätig ist?

...zur Frage

Großer Zeh tut weh obwohl ich mich nicht verletzt habe?

Hallo, seit gestern tut mein großer Zeh etwas weh. Ich habe mich nicht gestoßen oder verletzt oder so. Er tut sein gestern ohne Grund weh. Eine Nagelbett Entzündung ist es auch nicht.

Wisst ihr was das sein könnte. Ich hatte das schon mal vor drei bis vier Monaten.

Mein Zeh ist etwas krum. Hallux walgus oder so habe ich vielleicht. Keine Ahnung. Setze Bild von meinem Zeh rein.

...zur Frage

Nicht noch eine OP! :(

Hallo,Ich wurde vor 1/2 Wochen am Zeh operiert,es war und ist noch eine Qual!Diese Schmerzen sind zum heulen! Jetzt liegt es nahe (da sich mein nicht operierter Zeh entzündet hat) diese OP nochmal machen lassen muss! Bei der OP wird folgendes gemacht:Der Nagel des Großen Zeh wird an der Wurzel entfernt,da sich eine Entzündung in dem gesamten Nagelbett ausgebreitet hat. Ich weiß mittlerweile was das für eine Qual ist und habe extrem Angst davor! Ist ja logisch,zwei große Zehen die unglaublich schmerzen!

Morgen wird dann endgültig entschieden was gemacht wird.. Ich weiß ja dass das gemacht werden muss,damit sich die Entzündung nicht noch auf den Knochen einnistet!

Was kann ich machen diese Angst zu überspielen?

Liebe Grüße!

...zur Frage

entzündeter Zeh , Operation in 3 Wochen

Hey, ich habe in 3 Wochen eine OP an meinem Zeh (links), weil er entzündet ist/war und weil er zu breit ist. Mir wurde an dem rechten Zeh schon 'wildes Fleisch' weggeäzt. Jedoch hat sich der rechte Zeh an dem ich operiert werde auch entzündet, wobei auch Fleisch aus dem Zeh ragt. Gestern als ich beim Arzt war hat dieser den Zeh nicht weiter behandelt, obwohl er ja noch entzündet ist. Jetzt frag ich mich ob sich die Entzündung noch weiter ausbreiten kann bis ich operiert werde ?! Und kann die Entzündung auch einfach wegoperiert werden ?!

Danke schon einmal & sorry für meine Rechtschreibung ;)

...zur Frage

Nagelbett des großen Zeh entzündet. Was tun?

Hey, nachdem das Nagelbett an meinem großen Zeh schon 2 mal nach Entzündungen operiert wurde hat es sich ärgerlicherweise erneut entzündet. Noch befindet sich die Entzündung in einem frühen Stadium und ich habe ein Pflaster mit Betaisadona Salbe draufgekelbt. Eine OP würde bedeuten, dass ich für locker 2-3 Wochen nicht Motorrad fahren kann, ich habe allerdings für den Zeitraum vom 11. - 15. eine Motorradtour in den Harz geplant, auf die ich mich schon sehr freue und von der ich nur extrem ungern zurückträte. Was soll ich tun?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?